Technische Universität Ilmenau

Simulation von PV-Elementen & Materialien - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Simulation von PV-Elementen & Materialien im Studiengang Master Regenerative Energietechnik 2013
Modulnummer9099
Prüfungsnummer2400426
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2421 (Theoretische Physik I)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Erich Runge
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch bzw. Englisch bei Wunsch der Stu
Leistungspunkte1
Präsenzstudium (h)11
Selbststudium (h)19
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlusskeiner
Details zum Abschluss

Fach wird geprüft im Rahmen der Modulprüfung Photovoltaik und Optik

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen

Abschlussleistung in Distanz entsprechend §6a PStO-AB

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Computerprogrammierung. Grundkenntnisse der Physik (Optik und Halbleiter)

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden werden befähigt, komplexe PV-Systeme mit verschiedenen, der jeweiligen Fragestellung angepassten Methoden zu simulieren. Sie lernen Konzepte und Algorithmen in Programme umzusetzen. Sie werden in die Lage versetzt, Simulationsergebnisse kritisch zu bewerten.

Inhalt

Modellbildung in der Materialphysik
Von der Bandstrukturrechnung zur Effektiven-Medium-Theorie
Modellierung und Simulation des Ladungstransports
Elektrische Modellierung von Solarmodulen
Optische Modellierung von Mehrschichtsystemen
Gesamtbetrachtung von PV-Systemen unter Berücksichtigung wechselnden Betriebszustände.

Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

Tafel, Beamer, Photokopien

Literatur

-

Lehrevaluation