Technische Universit├Ąt Ilmenau

Energy system Internship - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Energy system Internship in degree program Master Regenerative Energietechnik 2013
module number100295
examination number2100427
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2168 (Industrial Electronics)
module leaderProf. Dr. Tobias Reimann
term summer term only
languageDeutsch (wenn gew├╝nscht Englisch)
credit points4
on-campus program (h)22
self-study (h)98
obligationobligatory module
examnone
details of the certificate

keine

signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Grundlagenkenntnisse:

- solartechnische Energiekonversion
- Photovoltaik
- elektrische Energiesysteme und elektrische Energietechnik
- Leistungselektronik
- Elektrische Maschinen

learning outcome

Die Studierenden lernen die Eigenschaften komplexer energietechnischer Anlagen sowie deren Komponenten kennen. Durch die Messungen an einer realen outdoor-Anlage (OPAL) sollen Vergleiche zu idealisierten Annahmen vorgenommen werden. Betrachtung und  Verständnis der Gesamtsysteme reichen von Fragen des PV-Moduls über Leistungselektronik, Speicher, elektrische Maschinen, elektrischen Netze bis hin zu Themen aus dem Gebiet der Hochspannungs- und Isolationstechnik, der Netzeinspeisung von Energie und dem Energiemanagement.

content

Das Energiesystempraktikum wird im Schwerpunkt unter Nutzung der Outdoor Prüf- und Versuchsanlage für Forschung und Lehre an Photovoltaik-Komponenten und –Systemen (OPAL) der TU Ilmenau sowie der Infrastruktur des Laborgebäudes Energietechnik (Maschinenhalle) der Fakultät EI durchgeführt. Konkret sind die folgenden 6 Praktikumsversuche zu absolvieren:

(1) Betriebsführung von Verteilernetzen
(2) Kapazitive Speicher und Batterien
(3) Aufbau und Funktion einer Asynchronmaschine
(4) Netzeinspeisung von Solarenergie
(5) Drehzahlvariable Windkraftanlagen
(6) Prüfung und Verhalten von Luftisolierungen.


 

media of instruction

- Manuskripte und Übungsanleitungen
- Unterlagen für die Vorbereitung der Praktika
- Anlagenbeschreibung

literature / references

Fachliteratur u.a. folgender Einzellehrveranstaltungen/Module:

- Grundlagen der solartechnischen Energiekonversion
- Photovoltaik
- Elektrische Energiesysteme 1
- Leistungselektronik und Steuerungen
- Elektrische Maschinen 1

evaluation of teaching