Technische Universit├Ąt Ilmenau

Designing an energy plant - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Designing an energy plant in degree program Master Regenerative Energietechnik 2013
module number100298
examination number2100429
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2162 (Electrical Equipment and Switchgear)
module leaderProf. Dr. Frank Berger
term winter term only
languagedeutsch
credit points4
on-campus program (h)45
self-study (h)75
obligationobligatory module
examnone
details of the certificate

Ausgabe von Forschungsthemen erfolgt zu Beginn des Semesters. Erarbeitung eines ca. 15-20 seitigen Beleges. Die Note des Belegs geht zu 2/3, die 30minütige mündliche Prüfung/Verteidigung zu 1/3 in die Modulnote ein.

signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Allgemeine Elektrotechnik, Elektrische Energietechnik, Physik, Mathematik, Grundkenntnisse der Programmierung, Schaltgerätetechnik bzw. Lichtbogen- und Kontaktphysik

learning outcome

Vertiefung der fachlichen Kenntnisse auf dem bearbeiteten technisch-physikalischem Themengebiet; Erlangen von Grundkenntnissen über den allgemeinen Ablauf einer komplexen Projektierung unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen sowie rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen, Ausbau der persönlichen Fähigkeiten zur Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung sowie zur Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse

content

Die Projektierung einer Energieanlage ist eine komplexe und interdisziplinäre Aufgabe. Neben den technischen Fragestellungen sind auch die wirtschaftlichen und rechtlichen sowie politischen Rahmenbedingungen zu beachten. In dieser Lehrveranstaltung werden einzelne, vorwiegend technisch-physikalische, Aufgabenstellungen aus dem Bereich der Projektierung von Elektroenergieanlagen in der Art eines Hauptseminars bearbeitet. Dies beinhaltet sowohl Präsensveranstaltungen als auch das Anfertigen einer Hausarbeit mit gemeinsamer Präsentation in der Gruppe. Die Themenstellungen werden jeweils zu Beginn des Semesters bekanntgegeben und orientieren sich an aktuellen Schwerpunkten der Forschung.

media of instruction

Power Point, PDF, Folie, Tafel

literature / references

Themenspezifische Literatur wird jeweils bereitgestellt.

evaluation of teaching