Technische Universität Ilmenau

Halbleiter - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Halbleiter im Studiengang Bachelor Technische Physik 2008
Modulnummer7376
Prüfungsnummer2400046
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2435 (Angewandte Nanophysik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Yong Lei
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch und Englisch
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlusskeiner
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Experimentalphysik, Mathematik für Naturwissenschaftler und Ingenieure, Einführung in die Festkörperphysik, Atomphysik bzw. Quanten I (alle auf Bachelor-Niveau)

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Lehrveranstaltung vermittelt die Grundlagen der Halbleiterphysik. Die Studierenden werden dadurch in die Lage versetzt, die elektronischen und optischen Eigenschaften von Halbleitern, deren Zusammenhang mit den Materialeigenschaften sowie deren Bedeutung für die Funktionsweise von Halbleiterbauelementen zu verstehen.

InhaltVom Molekül zum Festkörper: Isolator–Halbleiter-Metall
Quantenmechanisches Konzept - Einelektronen-Näherung
Kristallgitter und reziprokes Gitter
Kronig-Penney-Modell
Allgemeine Beschreibung der Kristallelektronen (Blochfunktion, Bandstruktur)
Bandstruktur einiger typischer Halbleiter
Zustandsdichte
Bänderschema
Effektivmassen-Näherung - Enveloppenfunktion
Störstellen
Statistik der Elektronen und Löcher im Halbleiter
Phononen
Ladungsträgertransport
Generation und Rekombination von Ladungsträgern
Medienformen

V: Folien, Beamer, Simulationen Ü: Wöchentliche Übungsserien Bereitstellung von Folien (Grafiken, Diagramme etc) zur Vorlesung sowie englischsprachige Zusammenfassungen zu jeder Vorlesung

Moodle

LiteraturC. Kittel: Einführung in die Festkörperphysik, Oldenburg 2002
H. T. Grahn: Introduction to Semiconductor Physics, World Sc.,
P.Y.Yu, M.Cardona: Fundamentals of Semiconductors: Physics and Materials Properties
J. Singleton: Band Theory and Electronic Properties of Solids, Oxford 2001
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2017/18 (Fach)

WS 2018/19 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

WS 2018/19