Technische Universität Ilmenau

Biophysik 1 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Biophysik 1 im Studiengang Bachelor Technische Physik 2008
Modulnummer7379
Prüfungsnummer2400048
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2427 (Experimentalphysik II)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Uwe Pliquett
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch und Englisch
Leistungspunkte1
Präsenzstudium (h)11
Selbststudium (h)19
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlusskeiner
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Kenntnisse in Chemie und Physik, wie sie in den Anfangssemestern eines naturwissenschaftlichen Bachelorstudiums vermittelt werden.

Lernergebnisse und erworbene KompetenzenDie Studenten sollen grundlegende Kenntnisse über die Biophysik der Zelle erlernen, wobei die Funktionalität der Membranen und des Zellskeletts im Vordergrund stehen. Ferner wird auf die durch den Aufbau von Membranen und des Zellplasmas bedingten elektrischen Eigenschaften von Zellen eingegangen.
Im Verlauf der Vorlesung sollen die Studenten ein Gefühl für biologische Zellen und ihre Charakterisierung mittels physika-lischer Prinzipien entwickeln.
InhaltEinführung in die Biophysik der Zelle
Amphiphile - Aggregation in Wasser / supramolekulare Strukturen
Membranen - Lipiddoppelschicht, küstliche Membranen
Biologische Membranen - Barriere und Transportfunktion
Zellen - Aufbau von Zellen, intrazellulärer Transport, Zellcortex
Membranpotential - Nernst-Gleichung, erregbare Membranen
MedienformenTafel, Beamer
LiteraturP.W. Atkins, "Physikalische Chemie"
Adam, Läuger, Stark, "Biophysikalische Chemie"
Alberts,B; Bray,D.; Lewis,J.; Raff,M.; Roberts,K.; Watson,J.D. "Molekularbiologie der Zelle"
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2016

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: