Technische Universität Ilmenau

Theoretische Hydrodynamik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Theoretische Hydrodynamik im Studiengang Bachelor Technische Physik 2008
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
Modulnummer7385
Prüfungsnummer2400378
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2426 (Theoretische Physik II/ Computational Physics)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Erich Runge
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Studienleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseObligatorische Mechanik- und Mathematikvorlesungen
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenVertieftes Verständnis der Hydrodynamik als alltagsrelevantem Teil der Physik. Fähigkeit zur Forschung in Hydrodynamik und Mikrofluidik.
InhaltGrundgleichungen der Hydrodynamik: Herleitung, mathematische Analyse, Hinweise zur numerischen Behandlung. Anwendungsbeispiele.
MedienformenTafel, Beamer und Handouts.
LiteraturE.M. Landau, L.D. Lifschitz: Hydrodynamik, Harri Deutsch.
E. Guyon, J.-P. Hulin, L. Petit, Hydrodynamik, Vieweg.
H. Schade, E. Kunz, Strömungslehre, de Gruyter.
F.M. White, Fluid Mechanics, McGraw Hill.
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: