Technische Universität Ilmenau

Theoretische Physik, Numerik und Simulation - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul Theoretische Physik, Numerik und Simulation im Studiengang Master Technische Physik 2011
ModulnameTheoretische Physik, Numerik und Simulation
Modulnummer5231
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2421 (Theoretische Physik I)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Erich Runge
Leistungspunkte9
VerpflichtungPflicht
Voraussetzungen

BSc in Phsyik, Technischer Physik oder verwandten Fächern

Modulabschlussmündliche Fachprüfung/Modulprüfung, 45 Minuten
Details zum Abschluss

mündliche Prüfungsleistung, 45 Minuten

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse

Die Studierenden werden befähigt, Fragen der Physik der kondensierten Materie entsprechend zu beschreiben. Sie besitzen die nötigen Kenntnisse und beherrschen die wichtigen analytischen und numerischen Methoden und können diese je nach Problemstellung angemessen kombinieren.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Festkörpertheorie, Weiche Materie und Phasenübergänge
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflicht
Fachabschluss
TurnusWintersemester
Softwarepakete der computergestützten Physik
Leistungspunkte2
VerpflichtungPflicht
Fachabschluss
TurnusSommersemester
Simulation und Modellierung physikalischer Systeme
Leistungspunkte3
VerpflichtungPflicht
Fachabschlussalternative Prüfungsleistung
TurnusWintersemester

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.