Technische Universität Ilmenau

Physikalische Chemie / Elektrochemie - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Physikalische Chemie / Elektrochemie im Studiengang Bachelor Werkstoffwissenschaft 2009
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
Modulnummer6641
Prüfungsnummer2100276
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2175 (Elektrochemie und Galvanotechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Andreas Bund
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseModul Chemie 1
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen• Die Studierenden sind in der Lage, die elektrochemischen Prozesse im außen stromlosen und stromführenden Prozess der Galvanotechnik und anderen stromgeschützten Beschichtungsverfahren anzuwenden und Technologien zu entwickeln.
• Das Zusammenspiel der verschiedenen Felder wird erlernt und praxisorientiert angwendet.
• Sowohl Metallabscheidungen als auch organische Beschichtungen werden aus den Grundlagen der Elektrochemie entwickelt und in praxistaugliche Technologien umgesetzt.
• Korrosionsvorgänge können von den Studierenden aus den Grundlagen der Elektrochemie abgeleitet und interpretiert werden.
Inhalt1. Thermodynamik der Einfachen Elektrode
2. Elektrochemische Zelle
3. Phasengrenze der elektrochemischen Reaktion
Elektrochemische Doppelschicht
Stromdichte- Potentalkurve
Diffusionsgrenzstrom
Butler- Vollmer- Gleichung
4. Kinetik der Mehrfachelektrode
5. Mischpotentialtheorie
6. Passivität
7. Gleichmäßige Korrosion
Wasserstoffkorrosion, Sauerstoffkorrosion
8. Ungleichmäßige Korrosion
Lokalelementetheorie
Kontaktkorrosion
Belüftungszellen
9. Selektive Korrosion
10. Spannungskorrosion
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form• Vorlesungsskript
• Tafel
• Folien
LiteraturC.H. Hamann, W. Vielstich;
"Elektrochemie"; Viley VCH Verl. Winheim (1989)
H. Kaesche;
"Korrosion der Metalle; Springer Verlag (1990)
W. Forker;
"Elektrochemische Kinetik"; Akademie Verlag Berlin(1989)
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: