Technische Universität Ilmenau

Colloquium for the Master Thesis - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties Colloquium for the Master Thesis in major Master Werkstoffwissenschaft 2013
subject number101118
examination number99002
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 217 (fakultätsübergreifendes Institut für Werkstofftechnik)
subject leaderProf. Dr. Peter Schaaf
term ganzjährig
languageDeutsch oder Englisch
credit points10
on-campus program (h)0
self-study (h)300
Obligationobligatory
examoral examination performance, 30 minutes
details of the certificate

mPL

maximum number of participants
previous knowledge and experience

Erbeitung der schriftlichen Masterarbeit

learning outcome

Das bearbeitete wissenschaftliche Thema muss vor einem Fachpublikum in einem Vortrag vorgestellt werden. Die Studierenden werden befähigt, ihre Arbeitsweise und erreichten Ergebnisse zu präsentieren und die gewonnen Erkenntnisse sowohl darzustellen als auch in der Diskussion zu verteidigen.

content

Vorbereitung und Durchführung des Abschlusskolloquiums

media of instruction

Bücher, Computerprogramme, Literatur, Datenbanken, Spezialliteratur entsprechend der konkreten Aufgabenstellung

literature / references

Individuell entsprechend der Aufgabenstellung. Die Literaturrecherche ist Teil der Abschlussarbeit.

evaluation of teaching