Technische Universität Ilmenau

Information Management - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties Information Management in major Master Wirtschaftsinformatik 2011
subject number6273
examination number2500078
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group 2533 (Group for Information and Knowledge Management)
subject leaderProf. Dr. Dirk Stelzer
term Wintersemester
languageDeutsch
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
Obligationobligatory
examalternative examination performance
details of the certificate

alternative studienbegleitende Prüfungsleistungen (z. B. Referate, Präsentationen)

Die Teilnehmer erbringen im Verlauf der Vorlesungszeit vier bis sechs Einzelleistungen in Form von mündlichen Vorträgen und schriftlichen Ausarbeitungen, zum Teil als individuelle Leistungen, zum Teil als Gruppenleistungen. Die Noten dieser Leistungen gehen gleichgewichtet in die Abschlussnote ein. In der Prüfungszeit findet keine weitere Prüfung zu der Lehrveranstaltung statt.

maximum number of participants
previous knowledge and experience

Bachelorabschluss, insbesondere Grundlagen des Informationsmanagements

learning outcome

Die Studierenden

  • vertiefen Inhalte der Veranstaltung Grundlagen des Informationsmanagements,
  • sind in der Lage, mit Praktikern und Wissenschaftlern an der Lösung von Problemen des Informationsmanagements zusammenarbeiten zu können,
  • verfügen über Kenntnisse und Fähigkeiten, um auf dem Gebiet des Informationsmanagements wissenschaftlich arbeiten zu können,
  • haben geübt, sich in kurzer Zeit in neue, komplexe Themen einzuarbeiten,
  • haben geübt, Termine einzuhalten und mit knappen Ressourcen gute Resultate zu erzielen.
content

Während der Inhalt der Lehrveranstaltung Grundlagen des Informationsmanagements im Bachelorstudium darin besteht, den Studierenden wissenschaftliche und anwendungsorientierte Grundlagen des Informationsmanagements zu vermitteln, wird in der Lehrveranstaltung Informationsmanagement darauf aufgebaut, die Inhalte werden vertieft, erweitert und ergänzt.

Die Inhalte der Lehrveranstaltung im Einzelnen:

  • Grundlagen des Informationsmanagements (ggf. kurze Wiederholung wichtiger Grundlagen des Informationsmanagements)
  • Praxis des Informationsmanagements
    • IT-Governance
    • IT-Service-Management
    • IT-Business-Alignment
    • IT-Demand- und Supply-Organisation
    • Moderne IT-Organisationsformen
  • Forschung des Informationsmanagements
    • Forschung in der gestaltungsorientierten WI 
    • Produktivitätsparadox der IT 
    • Bewertung des Erfolgs von IS 
  • Entwicklungstendenzen des Informationsmanagements
    • Informationsmanagement für digitale Güter
    • Aktuelle Entwicklungen
media of instruction

Interaktives Tafelbild, PowerPoint-Folien, zum Teil durch Metaplan unterstützte Gruppenarbeit. Die Teilnehmer dieser Veranstaltung arbeiten aktiv an der Analyse, Aufbereitung und Präsentation der Lehrinhalte mit.

literature / references

Lutz J. Heinrich, Dirk Stelzer: Informationsmanagement: Grundlagen, Aufgaben,
Methoden. München (neueste Auflage), http://www.informationsmanagement-buch.org
Helmut Krcmar: Informationsmanagement. Berlin (neueste Auflage)

 

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: