Technische Universität Ilmenau

Mobile Communication Networks - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only). Information on place and time of the actual lectures is served in the Vorlesungsverzeichnis.

subject properties Mobile Communication Networks in major Master Wirtschaftsinformatik 2011
ATTENTION: not offered anymore
subject number5749
examination number2200195
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2235 (Group for Integrated Communication Systems)
subject leaderProf. Dr. Andreas Mitschele-Thiel
term Wintersemester
languageEnglisch
credit points3
on-campus program (h)34
self-study (h)56
Obligationobligatory elective
examoral examination performance, 20 minutes
details of the certificate
maximum number of participants
previous knowledge and experienceLehrveranstaltung Telematik oder Rechnernetze
learning outcomeFachkompetenz: Durch die vertiefende Vermittlung von fundierten Kenntnissen auf den Gebieten der drahtlosen Übertragung, Medienzugriffsverfahren, Mobilitätsmanagement, Dienstgüte- und Sicherheitsaspekte beherrschen die Studierenden Grundprinzipien und grundlegenden Protokolle IP-basierter Mobilkommunikationsnetze.
Methodenkompetenz: Die Studierenden sind in der Lage, WLAN-Systeme auf der Basis des 802.11-Standards zu analysieren. Fähigkeiten zur kritischen Beurteilung und Abgrenzung gegenüber zellularen Systeme, insbesondere GSM und UMTS befähigen, die erlernten Kenntnisse durch Versuche in realen Systemen und durch Simulationen zu vertiefen.
Systemkompetenz: Mit Hilfe formaler Methoden können sie Mobilkommunikationsnetze analysieren und validieren.
Sozialkompetenz: Die Vorlesung wird durch Übungen ergänzt, in denen die Studierenden Problemlösungen in der Gruppe erarbeiten. Die erlernten Kenntnisse werden durch Versuche in realen Systemen und durch Simulationen gemeinsam vertieft.
content- Einführung in die Grundlagen der mobile Datenkommunikation mit Schwerpunkt auf Protokolle und Systeme
- Grundlagen der drahtlose Übertragung
- Medienzugriffsverfahren
- Mobilitätsmanagement
- Transportprotokolle
- Dienstgüte
- Sicherheit
- Kommunikationssysteme (802.11, GSM/GPRS, UMTS)
media of instructionPowerpoint-Präsentationen, Tafelarbeit, Diskussion, unterstützende E-Learning-Materialien
literature / referencesWird in der Vorlesung bekannt gegeben,
Spezielle Literatur unter www.tu-ilmenau.de/iks
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

WS 2013/2014 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

WS 2008/09 (Vorlesung)

WS 2008/09 (Vorlesung, Übung)

WS 2010/11 (Vorlesung, Übung)

WS 2011/12 (Vorlesung, Übung)

WS 2012/13 (Vorlesung, Übung)

WS 2013/2014 (Übung)

Hospitation:

WS 2013/2014