Technische Universität Ilmenau

Business Knowledge Management / Knowledge Base Systems - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Business Knowledge Management / Knowledge Base Systems in degree program Master Wirtschaftsingenieurwesen 2010
module number6305
examination number2500075
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group 2533 (Information and Knowledge Management)
module leaderProf. Dr. Dirk Stelzer
term winter term only
languageDeutsch
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
obligationelective module
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Bachelorabschluss

learning outcome

Die Studierenden

  • kennen typische Anwendungsfelder des betrieblichen Wissensmanagements,
  • können den Beitrag des Wissensmanagements zur Erreichung betrieblicher Ziele realistisch einschätzen,
  • kennen Strategien, Aufgaben, Methoden und Werkzeuge des Wissensmanagements,
  • wissen, wie Wissensmanagement organisatorisch verankert werden kann,
  • haben einige Werkzeuge des Wissensmanagements näher kennen gelernt,
  • kennen wichtige Mechanismen zur Repräsentation von Wissen und zur Inferenz,
  • haben einen Überblick über semantische Technologien und das „Semantic Web".

Mithilfe des Studiums von wissenschaftlichen Publikationen während der Übung vertiefen die Studierenden die Inhalte der Vorlesung und reflektieren die dort vermittelten Inhalte. Dies versetzt sie in die Lage, sowohl die Inhalte der Vorlesung als auch der Publikationen besser zu würdigen und zu kritisieren.

content

Grundlagen des Wissensmanagements

  • Grundlagen des Wissensmanagements
  • Kategorien organisationalen Lernens
  • Aufgaben des Wissensmanagements
  • Strategien des Wissensmanagements
  • Organisation des Wissensmanagements
  • Methoden des Wissensmanagements
  • Werkzeuge des Wissensmanagements
  • Wissensrepräsentation und Inferenz
  • Semantische Technologien

 

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Interaktives Tafelbild, PowerPoint-Folien, in den Übungen Fallbeispiele für unterschiedliche Wissensrepräsentationsmechanismen.

Skripte der Vorlesungen und Begleitmaterial der Übungen als Download

Einsatz eines moodle-Kurses zur Organisation der gesamten Lehrveranstaltung sowie zur Kontrolle des Lernfortschritts

Moodle-Kursraum: https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/info.php?id=1149

literature / references
  • Stefan Güldenberg: Wissensmanagement und Wissenscontrolling in lernenden Organisationen - Ein systemtheoretischer Ansatz. Braunschweig - Wiesbaden (neueste Auflage)
  • Lutz J. Heinrich, Dirk Stelzer: Informationsmanagement: Grundlagen, Aufgaben, Methoden. München (neueste Auflage) Lerneinheiten Wissensmanagement und Methoden des Wissensmanagements, http://www.informationsmanagement-buch.org
  • Gilbert Probst, Steffen Raub, Kai Romhardt: Wissen Managen. Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen. Wiesbaden (neueste Auflage) 
  • Gerold Riempp: Integrierte Wissensmanagement-Systeme. Architektur und praktische Anwendung. Berlin, Heidelberg, New York (neueste Auflage) 
  • Zu den einzelnen Sitzungen werden weitere Literaturhinweise bekannt gegeben.
evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

WS 2011/12 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

WS 2014/15 (Fach)

Hospitation: