http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Steffen Strehle

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 69-2487

E-Mail senden


INHALTE

E-Learning WS20/21 (English below)

Liebe Studentinnen und Studenten,

das Fachgebiet Mikrosystemtechnik wird im WS20/21 Lehre sowohl in Präsenz als auch online anbieten. Die gesamt Lehrorganisation erfolgt über Moodle. Im WS20/21 werden die folgenden Lehrveranstaltungen angeboten:

  • Einführung in die Mikrosystemtechnik (Mikrotechnologie)
  • MEMS
  • Elektronische und optoelektronische Bauelemente
  • Mikroaktorik

Bitte schauen Sie auf Moodle, ob Ihr Kurs bereits aktiv ist. Sie können sich bis auf Weiteres in alle Kurse ohne Kurspasswort eintragen. Dort finden Sie weitere Informationen. 

 

__________

Dear Students,

in the WS20/21 the microsystems technology group will offer teaching both in presence and online. The entire teaching organization is done via Moodle. The following courses will be offered in WS20/21 in German:

  • Einführung in die Mikrosystemtechnik (Mikrotechnologie)
  • MEMS (in German)
  • Elektronische und optoelektronische Bauelemente
  • Mikroaktorik

Please check Moodle to see if your course is already active. Until further notice you can register for all courses without a course password. You will find more information there.

 

 

 

Studium und Lehre


Das Fachgebiet Mikrosystemtechnik ist vor allem in die Ausbildung von Studenten ab dem 6. Fachsemester der Studiengänge

Bachelor/Master Maschinenbau
Bachelor/Master Mechatronik
Master Mikro- und Nanotechnologien

eingebunden.

Wir bieten den Studenten eine umfassende wissenschaftliche Ausbildung in den Grundlagen sowie in wichtigen Anwendungsgebieten der Mikro-Mechatronik mit den schwerpunktmäßigen Studieninhalten "Techniken der Mikromechanik", Mikrosensorik, Mikroaktorik, Funktionsgruppen der Mikrosystemtechnik. Aktuellste Forschungsergebnisse finden Eingang in das Lehrangebot.

Durch die Bearbeitung zahlreicher Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen oder mit Industriefirmen bieten sich Studenten

  • vielfältige Möglichkeiten zur Mitwirkung im Rahmen von Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • umfangreiche Kontakte zu Firmen des Maschinenbaus und Einblicke in die betriebliche Praxis.