http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



INHALTE

Promotion von Torsten Köhler 2006

Am 30. Juni 2006 verteidigte Herr Dipl.-Ing. Torsten Köhler erfolgreich seine Dissertation zum Thema "Anwendung nichtlinearer Regressionsverfahren zur Approximation von Raumimpulsantworten".

Nach der akademischen Prüfung erhielt er auch seinen Doktorhut im Rahmen einer kleinen Nachfeier.

Foto von der Promotion

Anwendung nichtlinearer Regressionsverfahren zur Approximation von Raumimpulsantworten

Abstract der Dissertation von Torsten Köhler

Für die raumakustische Simulation werden gemessene Raumimpulsantworten (RIA) realer Räume angenähert. Die messtechnisch bestimmte Raumimpulsantwort, das transiente Signal, wird analysiert, um mit einer Modellgleichung und den entsprechenden Startwerten mit Hilfe der nichtlinearen Regression eine Approximation im Zeitbereich zu erreichen. Der Schwerpunkt bei der nichtlinearen Regression liegt bei der Modellgleichung, der Gewinnung der Startwerte und der Bestimmung einer optimalen Annährung an das Original. Aus den gefundenen Funktionsverläufen werden IIR - Filter bestimmt. Mit Hilfe einer speziellen Struktur der IIR - Filter kann die gemessene Raumimpulsantwort für zunächst eine Position im Raum nachgebildet werden. Die Ergebnisse der dazu durchgeführten Hörtests werden vorgestellt.

Quelle: Universitätsbibliothek Ilmenau