http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartnerin

Ulrike Sloma

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon 03677692856

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Team des Fachgebietes Elektronische Medientechnik

M.A. Claudia Stirnat

Doktorandin

Telefon: 03677 69-1599
Fax: 03677 69-1255
Helmholtzbau, Raum H 3522

claudia.stirnat@tu-ilmenau.de

Forschung

Forschung

Interessenschwerpunkte: 

  • Räumliches Audio
  • Audiovisuelle Wahrnehmung
  • Musik und Räumlichkeit
  • Psychoakustik
  • Raumakustik
  • Musik und Stress/Gesundheit

Dissertation zum Thema 

"Wahrnehmung von Räumlichkeit in Musik und Film"

Ziel ist es den Zusammenhang zwischen auditivem und visuellem Input, deren Interaktion in Hinblick auf Räumlichkeit und die Rolle von Musik bei der Wahrnehmung besser zu verstehen. Hierzu werden sowohl Wahrnehmungstests mit Probanden, akustische Messungen als auch Analysen der Musik- und Filmausschnitte zur Erklärung durchgeführt. Ausführliche Informationen folgen. 

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Brandenburg, K.; Fiedler, B.; Fischer, G.; Klein, F. Neidhardt, A.; Schneiderwind, C.; Sloma, U.; 
Stirnat, C. & Werner, S. (2019), "Perceptual aspects in spatial audio processing". In:  
Proceedings of the 23rd International Congress on Acoustics, 9-13th of September in 
Aachen, Germany, pp. 3354 – 3360, online access: http://pub.dega-akustik.de/ICA2019/data/articles/000653.pdf.

Stirnat. C., “Concept for the Investigation of Perceived Spaciousness in Music and Film”. In: Proceedings of DAGA, Rostock, Germany, 2019, https://www.researchgate.net/publication/332370789_Concept_for_the_Investigation_of_Perceived_Spaciousness_in_Music_and_Film

Stirnat, C. & Ziemer, T., “Spaciousness in Music: The Tonmeister’s Intention and the Listener’s Perception”. In: Philipp Kessling and Thomas Görne (editors). KLG 2017. Klingt gut! 2017 – International Symposium on Sound, vol. 1, 2019, S. 42 – 51. http://doi.org/10.29007/nv93

Stirnat, C., “How Important is the Reproduction Technique for the Perception of Spaciousness in Music?” In: The 9th International Conference of Students of Systematic Musicology (SysMus16), Jyväskylän yliopisto, June 8-10th 2016: programme, abstracts & proceedings. Department of Music, University of Jyväskylä & Finnish Centre for Interdisciplinary Music Research, 2016. https://jyx.jyu.fi/handle/123456789/51165          [02.04.2019]

Thiesen, F. C., Hammerschmidt, D., Stirnat, C., & Lin, H. (im Druck, 2018). "Expressive Interaction with Music: 25 Jahre European Society for the Cognitive Sciences of Music 2017", Gent, Belgien (31.07.-04.08.17). Jahrbuch Musikpsychologie.

Stirnat, C., Perception of Spaciousness using Wave Field Synthesis, Headphones and Loudspeakers, Master’s Thesis, University of Hamburg, 2016. http://dx.doi.org/10.13140/RG.2.2.24168.26881

Stirnat, C., Percepted Spaciousness of different Musical Genres, Bachelor’s Thesis, University of Hamburg, 2012. http://dx.doi.org/10.13140/RG.2.2.18690.27841

Lebenslauf

Lebenslauf

Seit 2018 Promotionsstudium im Fachgebiet Elektronische Medientechnik an der TU Ilmenau

2012 – 2017 Master of Arts in Systematische Musikwissenschaft an der Universität Hamburg

2012 – 2013 Erasmusaustausch an der Universität Jyväskylä, Finnland im internationalen Masterstudiengang „Music, Mind, and Technology“

2008 – 2012 Bachelor of Arts in Systematische Musikwissenschaft mit Nebenfach  Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Hamburg

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

 

  • SysMus Executive Committee  (2018 – 2020)
  • Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM)
  • Akademisches Orchester der TU Ilmenau
  • Ilmenauer Studentenfernsehfunk (iSTUFF)