http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartnerin

Prof. Heidi Krömker

Fachgebietsleiterin

Telefon +49 3677 69-2890

E-Mail senden

INHALTE

Projekte im Fachgebiet Medienproduktion

SiFaMat - Sensorisch unterstützter Simulator für Training und Weiterbildung im Facility Management unter Einsatz immersiver Szenarien

Ziel des Projektes "SiFaMat" ist die Entwicklung einer immersiven Trainingsumgebung für Personen im Facility Service. Die im Projekt entwickelten Komponenten ermöglichen die Erstellung eines Trainingsangebots für jedes Gebäude, das den Lernenden erlaubt, ihre Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben effizient und gebäudespezifisch zu erlernen.
SiFaMat strebt durch die Integration der Daten und Simulationen in ein Learningmanagementsystem  ein handlungsorientiertes, orts- und zeitunabhängiges Training an. Das Projekt plant dazu die Entwicklung der erforderlichen Modelle zur Datenintegration, der Werkzeuge zur Trainingserstellung in der 3D-Simulation sowie eines sensorisch unterstützten, modularisierten Trainingsangebots. 

Projektbearbeitung am Fachgebiet Medienproduktion

Das Teilvorhaben der Technischen Universität Ilmenau am Fachgebiet Medienproduktion fokussiert auf die nutzerzentrierte Entwicklung eines intuitiv bedienbaren und inhaltlich skalierbaren Bedienkonzept, das den Nutzern ein handlungsorientiertes Training ermöglicht.  Folgende Arbeittschritte werden durch das Fachgebiet Medienproduktion geleitet:

  • Projektkoordination
  • Entwicklung eines Darstellungsmodells der heterogenen Datenbasis mithilfe von Szenarien und Use Cases und Visualisierungsmustern
  • Entwicklung eines interaktiven Pattern-Katalogs als Basis für die Editoren-Werkzeuge
  • Konzeption und Funktionales Prototyping des User Interface
  • Konzeption und Durchführung von Experten- und Nutzerevaluationen
  • methodische Konzeption und Durchführung der iterativen Experten- und Nutzerevaluationen

Projektdaten

Laufzeit01. Februar 2019 bis 31. Januar 2021
Projektförderung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM)

Projektpartner

Archibus Solution Centers Germany GmbH,
Bueren&Partner GbR,
mikrolab ENTWICKLUNGSGESELLSCHSAFT FÜR ELEKTRONIKSYSTEME mbH,
M.I.T e-Solutions GmbH