http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartnerin

Prof. Heidi Krömker

Fachgebietsleiterin

Telefon +49 3677 69-2890

E-Mail senden

INHALTE

Projekte im Fachgebiet Medienproduktion

SUITS - Supporting Urban Integrated Transport Systems:

transferable tools for Local Authorities

Unter dem Gesichtspunkt der ständig voranschreitenden Urbanisierung und dem wachsenden Mobilitätsbedürfnis der Menschen, kommt einer nachhaltigen Mobilitätspolitik der Städte eine immer größere Bedeutung zu. Die Europäische Kommission fördert seit vielen Jahren Projekte im Rahmen der nachhaltigen Mobilität, wodurch ein großer Pool an Erfahrungen und Wissen aufgebaut werden konnte. Während große Städte von diesem Wissen profitieren fehlt gerade mittleren und kleinen Städten häufig das entsprechende Know-How und die Kapazität dieses Wissen in der Praxis umzusetzen.

Ziele des Forschungsprojektes

Ziel des Projektes SUITS ist die Entwicklung übertragbarer, praxisnaher und valider Methoden und Werkzeuge zur Steigerung des Handlungsvermögens kleiner bis mittlerer Städte bei der Entwicklung und Implementierung nachhaltiger Mobilitätsstrategien. Grundlage hierfür bildet das Wissen aus zahlreichen EU Projekten und dem Projektkonsortium von SUITS.

  • Förderung und Unterstützung der Aktivitäten der lokalen Behörden im Bereich der nachhaltigen Mobilitätsplanung
  • Übertragung des Praxiswissens großer und mittlerer Städte auf kleinere Städte
  • Analyse und Verifizierung der Anforderungen der lokalen Behörden bei der Erstellung und Umsetzung von nachhaltiger Mobilitätsmaßnahmen
  • Analyse des Potenzials neuer Informations- und Kommunikationstechnologien und Open Data für die städtische Mobilitätsplanung
  • Nutzerzentrierte Entwicklung und Bereitstellung von Materialien (Guidelines, Methoden, Werkzeuge, Forschungsergebnisse, Best Practice Beispiele) in Form von Entscheidungswerkzeugen zur Stärkung des Handlungsvermögens lokaler Behörden bei der Planung, Finanzierung und Implementierung von Maßnahmen zur nachhaltigen Mobilitätsplanung

 

Projektbearbeitung am Fachgebiet Medienproduktion
  • Analyse der Planungs- und Implementierungsprozesse von Mobilitätsmaßnahmen in kleinen und mittleren Städten
  • Analyse von hemmenden und fördernden Faktoren bei der Planung und Umsetzung nachhaltiger Mobilitätsstrategien
  • Entwicklung von Unterstützungsmaterialien zur Steigerung des Handlungsvermögens der Städte bei der nachhaltigen Mobilitätsplanung
  • Förderung des Erfahrungs- und Informationsaustauschs zwischen den Städten
  • Zusammenarbeit mit den Projektstädten Erfurt und Stuttgart

Projektdaten

Laufzeit

01. Dezember 2016 bis 30. November 2020

Projektförderung

Europäische Kommission

Projektpartner

Hochschulen
Coventry University (Center for Mobility and Transport and Trust, Peace and Social Relation) Politecnico di Torino (Italien)
TU Ilmenau – Fachgebiet Medienproduktion

Forschungseinrichtungen
ITENE (Spanien)
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie (Deutschland)
Arcadis (UK)
VTM (Portugal)

Unternehmen
Logdrill (Ungarn)
SBoing (Belgien)
Signosis (Belgien)
Eurokleis (Italien)
Inteco (Rumänien)
Interactions (Irland)
Smart Continent (Litauen)
Makios (Griechenland)

Assoziierte Partner Städtepartner)

Coventry (UK)
Kalamaria (Griechenland)
Palanga (Litauen)
Alba Iulia (Rumänien)
Turin (Italien)
Rom (Italien)
Valencia (Spanien)
Erfurt (Deutschland)
Stuttgart (Deutschland)