http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

MultimediaTools

Lehrverantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. Brandenburg, Prof. Dr.-Ing. Schuller

Inhalt

Die Lehrveranstaltung Multimedia Tools beschäftigt sich mit Werkzeuge zur Erstellung, Bearbeitung, Speicherung und Verbreitung von audio-visuellen Inhalten. Dem Studierenden soll ein Einblick in aktuell verwendete multimediale Technologien gegeben werden.  

Themenschwerpunkte der Vorlesung sind:

  • Grundlagen des Internets
  • Audiocodierung
  • Bildcodierung
  • Videocodierung
  • Computergrafik
  • Computeranimation
  • Streaming im Internet
  • Container Formate
  • Metadaten
  • Digitaler Rundfunk

Neben der Vorlesung werden in einem praktischen Seminar verschiedene multimediale Werkzeuge an ansschaulichen Beispiel vorgestellt. Es werden verschiedene Projekthemen vorgestellt, die durch Gruppen von Studierenden bearbeitet werden sollen. Wir haben uns bemüht eine breite Palette von interessanten und praktisch relevanten Themen bereitzustellen. Es wird Ihnen die Möglichkeit geboten sich durch die Bearbeitung eines Projekthemas eine Referenzarbeit für Sie zu erstellen.   

Bei Fragen zur Lehrveranstaltung kontaktieren Sie bitte: gerald.schuller@tu-ilmenau.de

Lehrbuch zur Unterstützung der Vorlesung:

R. Malaka, A. Butz, H. Hußmann: "Medieninformatik, Eine Einfuehrung", Pearson Studium, 2009

 

 

Abschluss

Der Abschluss der Lehrveranstaltung Multimedia Tools setzt sich zu 1/3 aus den Bewertungen von Moodle-Übungen, zu 1/3 aus einer Leistungskontrolle (45 Minuten) am Ende des Semesters und zu 1/3 aus der Bearbeitung und Präsentation eines Projektes zusammen. Die Moodle-Übungen werden die Inhalte aus der jeweils aktuellen Vorlesung beinhalten. Die Leistungskontrolle kann den gesamten Themenbereich der Vorlesung umfassen. 

Informationen finden Sie auch unter:

Moodle

▶ Fakultät EI ▶ Institut für Medientechnik 
▶ FG Angewandte Mediensysteme 
▶ MM-Tools

Für Studierende älterer Matrikel ergibt sich die Bewertung entsprechend der gültigen Prüfungsordnung. Inhalte der schriftlichen Prüfung sind die zugrundeliegenden Vorlesungsinhalte. 

Erforderliche und zugelassene Hilfsmittel für dieLeistungskontrolle / Prüfungen sind Stifte und Taschenrechner (ohne Speichermöglichkeit für externe Daten). Sie bekommen während der Prüfung das Papier gestellt. Viel Erfolg! 


Links

Nachschlagewerk zur Erstellung von Internetseiten: Self-HTML

Tutorial zu JavaScript: JavaScript@w3school

SVG-Animationen: SVG-Anima@w3school, SVG-Anima@w3

Texteditor mit Syntax Highlight: Notepad++

Programm zur Extraktion von Metadaten aus Multimedia-Dateien (inklusive Speicherung in z.B. XML-Datei): MediaInfo 

Aktuelles

Sommersemester 2017


Vorlesung:

Mittwoch, 13:00 - 14:30, H-Hs

Erste Vorlesung: 05.04.2017

Projektarbeit:

Im Rahmen der Lehrveranstaltung sollen Projekte durch Gruppen von Studierende bearbeitet werden. Die jeweiligen Themen werden hier auf der Webseite, in der Vorlesung und im Moodle-Kurs vorgestellt. Eine Einschreibung geschieht an einem Extra-Termin ebenfalls in Moodle.

Die Bewertung der praktischen Arbeit basiert im Wesentlichen auf einer Endpräsentation und der Abgabe des Projektes. 

Bei Rückfragen zu den Projekten wenden Sie sich bitte an gunther.kreuzberger@tu-ilmenau.de oder  stephan.werner@tu-ilmenau.de. 

 

Vorlesungsfolien: 

Nachstehend können Sie sich die Folien zu den Vorlesungen herunterladen. Loggen Sie sich bitte dazu mit Ihrem Uni-Account auf der Webseite ein (Browserfenster oben rechts).

 

Beispiel für ein MMT-Projekt

Projekt Akustischer Mikrofonvergleich (Lukas Bauer, Julia Löffler, Miriam Mezger, Antonia Reichel) 2017

Akustischer Vergleich für die unterschiedlichen Mikrofone des IMT