http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

Hauptseminar Medienproduktion

Auf einen Blick
VerantwortlichUniv.-Prof. Dr. phil. Heidi Krömker
KontaktM. Sc. Mathias Bauer
TerminMittwochs, 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr, Raum Sr HU 012
Einschreibunghttps://turm.rz.tu-ilmenau.de/eE/ws20/lstr_browser.php?list=22&event=3414

Einschreibung vom 30.09.2020, 18:00 Uhr bis 14.10.2020, 18:00 Uhr

E-Learninghttps://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=155
Umfang4 ECTS (3 SWS Übung)
TurnusWintersemester

Ziele

Wir möchten Sie mit dieser Lehrveranstaltung befähigen, zu einem vorgegebenen wissenschaftlich-technischen Thema aus dem Bereich der Medientechnologie eine Recherche durchzuführen und das Thema entsprechend der gegebenen Aufgabenstellung zu analysieren. Sie lernen, wie Sie die recherchierten Inhalte strukturieren, aufbereiten und die Inhalte in zeitgemäßer Form präsentieren können. Dafür stehen Ihnen wissenschaftliche Mitarbeiter des Fachgebietes Medienproduktion mit einer individuellen Betreuung zur Verfügung. Die Leistung im Rahmen des Hauptseminares beinhaltet unter anderem einen Vortrag vor einem Auditorium und eine schriftliche Hausarbeit.

Das Hauptseminar soll Ihnen einen Einblick in die Forschungsthemen des Fachgebiets Medienproduktion geben und Perspektiven für zukünftige Projekt- und Abschlussarbeiten aufzeigen.

Das Hauptseminar soll nach aktuellem Stand weitgehend als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.

Inhalt

Seminare/Übung

Das Hauptseminar Medienproduktion orientiert sich am Ablauf einer Publikation, wie sie im ingenieurwissenschaftlichen Bereich typisch ist.

Nach einer Einführung in die Thematik haben Sie die Gelegenheit, Ihr Thema mit Ihrem Betreuer bzw. Ihrer Betreuerin eingehend zu diskutieren, Kernfragen zu erarbeiten und in einem Kurzvortrag vorzustellen bzw. zu diskutieren. Nach einer ersten Recherche und Auswertung von Literatur entwickeln Sie Forschungsfragen und eine Arbeitsgliederung für Ihre wissenschaftliche Dokumentation.

Nach Fertigstellung Ihrer Dokumentation unterziehen Sie Ihre Arbeit mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen einem gemeinsamen Review (Begutachtung).

Auf der Basis Ihrer schriftlichen Arbeit werden Sie anschließend die Gelegenheit bekommen, Ihre Ergebnisse in einem Vortrag vorzustellen. Die Vorträge finden am Ende des Semesters statt. Es bleibt also genügend Zeit, die Vorträge gut vorzubereiten und mit dem Betreuer zu besprechen.

Ihre Betreuer und Betreuerinnen stehen Ihnen jederzeit für Fragen gern zur Verfügung. Weiterführende Informationen finden Sie im moodle-Kurs.

Prüfungsleistung

Im Verlauf des Semesters erstellen Sie eine wissenschaftliche Arbeit zu dem Thema, für das Sie sich eingeschrieben haben. Die Themen wurden von den Mitarbeitenden des Fachgebietes Medienproduktion entwickelt. Die Mitarbeitenden werden als Betreuer/-innen und Ansprechpartner/-innen während des Semesters zur Verfügung stehen. Alle Themen finden Sie im moodle-Kurs bzw. in der elektronischen Einschreibung.

Die Ergebnisse Ihrer Recherche, Analyse und der schriftlichen Dokumentation stellen Sie in einem Vortrag abschließend vor. Schriftliche Arbeit und Vortrag gehen in die Benotung ein.

Wir stellen Ihnen vor Beginn der Veranstaltung eine Auswahl an Themen zur Verfügung.  Wir bitten Sie, sich rechtzeitig für ein Thema einzuschreiben.

E-Learning

Für die Lehrveranstaltung steht im E-Learning-Portal "moodle 2" ein virtueller Lernraum zum Download der Lehrveranstaltungsunterlagen, zur Kooperation für eigene Arbeiten und die Begutachtung fremder Arbeiten sowie Foren zum Austausch und Diskussion zur Verfügung. Der Zugangsschlüssel sowie der Einschreibezeitraum wird in der Vorlesung bekanntgegeben. 

Nach oben