http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



INHALTE

Medienproduktforschung

Auf einen Blick
LehrverantwortlicheProf. Dr. phil. Heidi Krömker
AnsprechpartnerM. Sc. Mathias Bauer
ZielgruppeBachelorstudierende Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft
Termin

Die Veranstaltungen finden bis auf Weiteres als Webmeetings via Web Ex statt. Die angesetzten Tage und Uhrzeiten bleiben erhalten.

Vorlesung

Dienstags, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr, Helmholtz Hörsaal

Seminare

Montags, 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr, K 2002A

Donnerstags, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr, K 2002A

Freitags, 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr, H 2507

E-Learning

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=1922

Umfang7 LP (2 SWS Vorlesung, 2 SWS Seminar)
TurnusSommersemester

Inhalt

Ziele der Veranstaltung

  • Schaffung von Verständnis der inhaltlichen, technischen und organisatorischen Zusammenhänge insbesondere der Branchen Film, Fernsehen, Hörfunk, Digitale Spiele sowie Internet und Social Media
  • Entwicklung von Fähigkeiten zur Analyse und Bewertung komplexer Medienproduktionsprozesse
  • Bearbeitung einer komplexen Fragestellung im Bereich Medienproduktion mit qualitativen Erhebungsmethoden

Beschreibung und Ablauf der Vorlesung

In der Vorlesung wird ein Überblick über die inhaltlichen, technischen und organisatorischen Zusammenhänge der Branchen Film, Fernsehen, Hörfunk, Digitale Spiele sowie Internet und Social Media gegeben. Es werden Fragen der Produktion von Inhalten, der zugrunde liegenden Technologien, des Managements, der Organisation sowie der Kosten fokussiert. Hinweise auf die Konvergenz der Medien ermöglichen zudem Querverweise zwischen den einzelnen Medien. Die Behandlung dieser Medien wird mit einem Überblick über die internationalen Perspektiven des jeweiligen Mediums abgerundet.

Beschreibung und Ablauf des Seminars 

Das Seminar ermöglicht das selbstständige Anwenden und Nachvollziehen eines qualitativen Forschungsprozesses mittels telefonischer Experteninterviews. Die Bearbeitung erfolgt in Gruppen und in Kooperation mit dem Produktions- und Sendebetrieb des ZDF in Mainz.

Weitere Informationen zu den Inhalten der Lehrveranstaltung erhalten Sie in den Auftaktveranstaltungen in der KW 19.

Ansprechpartner: M. Sc. Mathias Bauer

Prüfung

Die Lehrveranstaltung hat einen Umfang von 7 LP, die sich in 2 LP Klausur und 5 LP Seminar aufteilen. Die Vorlesungsinhalte werden mit einer Klausur à 90 Minuten abgefragt. Die bewertungsrelevanten Bestandteile, die im Seminar zu erbringen sind, werden in den entsprechenden Auftaktveranstaltungen bekannt gegeben.

Materialien

Materialien für die Lehrveranstaltung werden im entsprechenden moodle 2-Kurs bereit gestellt. Der Zugangsschlüssel wird in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.

Literatur

Krömker, Heidi; Klimsa, Paul (Hrsg.): Handbuch Medienproduktion. Produktion von Film, Fernsehen, Hörfunk, Print, Internet, Mobilfunk und Musik, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005.

Wirtz, Bernd W.: Medien und Internetmanagement. Wiesbaden: Springer Gabler, 10. Auflage, 2019.

Nach oben

Aktuelles

Hinweise

Die erste Vorlesung findet am 05.05.2020 um 11 Uhr in Form eines Webmeetings unter Verwendung des von der Universität empfohlenen Dienstes Web Ex Meetings statt.

Die ersten Seminare finden ebenfalls in der KW 19 zu den vorgesehenen Präsenzterminen der drei Seminargruppen in Form eines Web Ex Meetings statt.

Der Moodle Kurs zur Lehrveranstaltung wird am 28.04.2020 um 13 Uhr geöffnet. Dort finden Sie dann bereits die Unterlagen für die Auftaktveranstaltungen der KW 19. Arbeiten Sie diese bitte vorab durch.

Das Passwort des Moodle-Kurses sowie die Zugangsdaten zu den Web Ex Meetings erhalten Sie am 28.04.2020 per Mail.