http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



INHALTE

Praxiswerkstatt Hörtests

Lehrverantwortlicher: Prof. T. Sporer, M. Sc. C. Schneiderwind

Inhalt

Ziel der Praxiswerkstatt:

In Forschung und Produktentwicklung ist eine stetige Evaluierung der Ergebnisse von Nöten, da diese Ergebnisse direkt als Feedback in die Entwicklung und Verbesserung von Produkten eingehen. Allerdings treten bei der Konzeption und Durchführung solcher Tests oftmals Schwierigkeiten und Fehler auf, die die erzielten Ergebnisse stark verfälschen können. Abhängig von der Forschungsfrage muss eine entsprechende Methoden-, Stimuli-, Probandenauswahl durchgeführt werden. Auch während der Durchführung eines Testes müssen bestimmt Grundregeln eingehalten werden, damit valide und verlässliche Ergebnisse erzielt werden können. Der letzte Stolperstein besteht in der Analyse und Interpretation der Ergebnisse, bei der eine falsche Anwendung von statistischen Analysen zu verfälschten Aussagen führen kann.

In dieser Praxiswerkstatt soll anhand verschiedener Fragestellung aus dem audio-visuellen Bereich, die Teilnehmer für die verschiedenen Probleme bei der Testgestaltung und -durchführung zu sensibilisieren. Durch die Vermittlung von theoretischem Wissen und dessen praktische Vertiefung an einer konkreten Fragestellung, werden den Teilnehmern die Grundlagen und Werkzeuge gegeben, um später erfolgreich Tests zu konzipieren und durchzuführen.

 

Thema WS 2019/2020:

Die Aufgabenstellung des Hörtest in diesem WS wird in einer der ersten Lehrveranstaltungen gemeinsam mit den Teilnehmern besprochen. Der Themenbereich ist:

  • Acoustic Augmented Reality - Einfügen virtueller Schallquellen in die reale Umgebung - Erzeugung akustischer Illusionen

Aktuelles

Ort und Zeit

Wintersemester 2019/20 

Zeit: Mittwoch, 10:30-12:45 Uhr

Raum: Hörlabor Helmholtzbau

Moodle-Kurs: Praxiswerkstatt Hörtests

 

Vorlesungsunterlagen

Die Unterlagen zur Praxiswerkstatt finden Sie im Moodle-Kurs. Unterlagen aus vergangenen Semestern finden Sie hier: 

 

Weitere Materialien

Wird nachgereicht.

 

Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt auf elektronischem Weg:

  • MT-Studierende: eEinschreibung 
    Einschreibezeitraum: bis 15.10.2019 7:00Uhr
  • AMW/AMK-Studierende: eEinschreibung 
    Einschreibezeitraum: für WS 2019/20 abgeschlossen