http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr. rer. nat. habil. Stefan Sinzinger

Telefon +49 3677 69-2490

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Software

PARAX

- Paraxiale Optik-Modellierung -
Inhalt

PARAX dient zur grafikunterstützen Dimensionierung, Manipulation und Analyse von Abbildungsfolgen über analytische Beziehungen, die den paraxialen Strahlenverlauf über die Helmholtz- Lagrangesche Invariante beschreiben. Aus den jeweiligen konstruktiven und funktionellen Systemvorgabegrößen, welche die Abbildungsaufgabe definieren, werden direkt die Systembeschreibungsgrößen bestimmt. Das Programm PARAX wurde grundlegend aktualisiert.


Literatur
  • Richter, W.; Mitschunas, B.: Paraxialer Entwurf optischer Systeme, F&M 100 (1992) S. 459-463
  • B. Rudolf: Untersuchung von Methoden zur kollinearen Startsystemfindung, der ersten Stufe beim Optikdesignprozess, Masterarbeit, TU Ilmenau, 2016
  • B. Mitschunas, B. Rudolf, R. Bielert, J. Mitschunas: Kollineare Modellierung komplexer optischer Systeme, Photonik 2.2016, S 46-49
System-
Voraussetzungen
ab Windows 7
Kontakt

Bitte wenden Sie sich an Frau Dr.-Ing. B. Mitschunas (Haus M, Raum 108, Tel.: 03677/691805).
http://www.parax-optics.com/

Dank für die Aktualisierung an:Rene Bielert, Johannes Mitschunas – Studenten  der Mathematik an der Uni Jena und HiWi’s im FG Technische Optik bis zum  September 2015 und Benjamin Rudolf, Masterstudent im FG Technische Optik
Download

Die ältere Version von PARAX ist unter Windows 7 nur mit Hilfe einer virtuellen Windows XP-Plattform lauffähig. Sie kann frei unter dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden:

Parax_2013.zip (11.394kB)

ABBI

- Kollineare Abbildung, Lösbarkeit von Abbildungsproblemen -
InhaltMit Hilfe des Programms ABBI können optische Abbildungsaufgaben auf der Grundlage der idealen optischen Abbildungsformeln (kollineare Abbildungsformeln) für einzelne optische Abbildungen gerechnet werden. Es existieren die Optionen reine Objektabbildung ("einfache Abbildung") und verkettete Abbildung von Objekt und Pupille ("zweifache Abbildung"). Man kann numerische Beispiele rechnen oder auch nur prüfen, ob eine optische Abbildung ein bestimmtes Abbildungsproblem überhaupt lösen kann oder nicht.
System-
Voraussetzungen
ab PC 486, MS DOS 5.0 oder höher
InstallationDie gepackte Datei ABBI.ZIP beinhaltet das DOS-Rechenprogramm ABBI.EXE und die Textdatei README.TXT, welche Hinweise zu Grundlagen, Installation und Anwendung des Programms enthält.
DownloadAbbi.zip (50kB)

BLANIMAT

- Demonstration zur Blendenbestimmung -
InhaltDas Programm BLANIMAT zeigt eine kurze Animation (ca. 5 min.) über die Funktionsweise der Blenden im optischen System. An einem Beispiel werden Wirkung und Bestimmung von Öffnungs- und Feldblende erläutert.
System-
Voraussetzungen
ab PC 486, Windows 3.1/9x/NT/2K
DemonstrationBLANIMAT.ZIP herunterladen, BLANIMAT.EXE extrahieren und ausführen, Animation mit dem "Start"-Schalter starten. Die Bedienung der anderen Schalter erklärt sich von selbst.
Falls die Animation zu ruckartig verläuft: Farbtiefe oder Auflösung verringern.
DownloadBlanimat.zip (19kB)