http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

Praxis

Die grundlagenorientierte Forschung wurde in der Vergangenheit durch eine Reihe kleinerer Forschungsprojekte ergänzt, die unmittelbar an praktischen oder praxisnahen Fragestellungen ansetzen. So wurden in Kooperation mit Unternehmen und anderen Universitätsinstituten Wirtschaftlichkeitsanalysen für herkömmliche und neuartige Produktionsverfahren erstellt. Ein Schwerpunkt der Praxisprojekte lag auch hier im Bereich des Umweltmanagements bzw. der Entsorgungswirtschaft. So wurde z. B. die Wertstoffsortierung im Rahmen des Duales System Deutschland (DSD) auf ihre ökonomischen Auswirkungen hin untersucht, Prognosemodelle für den Rückfluss von Leergutbehältern erstellt sowie Konzepte zur strategischen Neuausrichtung von Abfallentsorgungsbetrieben entworfen.

Abgeleitet aus den Forschungsschwerpunkten (und Lehrinhalten) des Fachgebiets ergeben sich vor allem folgende Bereiche für Kooperationen mit Unternehmen:

  • Analyse und Optimierung der innerbetrieblichen Produktionsplanung, Lagerhaltung und Materialflusssteuerung
  • Analyse und Optimierung überbetrieblicher Prozesse und Systeme (Beschaffung, Logistik, Supply Chain Management)
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen von Produktions- und Entsorgungsverfahren

Das Angebot zur Kooperation richtet sich dabei ausdrücklich auch an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Region.