http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



INHALTE

Publikationen

Anzahl der Treffer: 1008
Erstellt: Mon, 24 Sep 2018 23:07:40 +0200 in 0.0278 sec


Al Chatouri, Muhannad
Time-of-Flight-Sensorik für autonome mobile Roboter. - Ilmenau. - 119 Seiten
Technische Universität Ilmenau, Masterarbeit, 2017

Das Ziel der vorliegenden Masterarbeit ist die Entwicklung eines Sensornetzwerks als Prototyp zur Hinderniserkennung für autonome mobile Roboter basierend auf optische Sensoren, die Objekte auf Basis des Time-of-Flight-Prinzips (Laufzeitmessung) erfassen. Dazu wurde ein Vergleich mehrerer ausgewählter Sensoren anhand theoretischer Eigenschaften und empirischer Erprobungen durchgeführt. Durch Analyse und in Betracht gezogene Randbedingungen künftiger Einsatzgebiete wurde das bestgeeignete Modell gewählt. Danach erfolgte die gleichzeitige Entwicklung der nötigen Elektronik und Software. Anschließend wurde das System zusammengebaut. Für die Einbaumaßnahmen wurde ein Befestigungssystem unter Berücksichtigung von Staub- und Sturzschutz für einen bestimmten Robotertyp entwickelt. Ausführliche Tests der Funktion und Genauigkeit des Systems unter Betrachtung der Auswirkung der Änderung verschiedener Rahmenbedingungen und Einfügung nötiger Systemkomponenten begleiteten alle Entstehungsphasen des Prototyps, zeigten z.T. unerwartete Problemstellungen auf und regten Lösungsfindungen an. Der realisierte Prototyp ist ein software- und hardwaremäßig anpassbares und in verschiedene Roboter einbaubares mikrocontrollergesteuertes Sensornetzwerk, das gute Ergebnisse liefert und ggf. Systemfehler durch ständige Überwachung der Funktionalität und möglicher Hardwareabstürzte behandelt und/oder meldet. Mit einer Einbauhöhe von 4 cm werden mit dem entstandenen Sensornetzwerk Hindernisse ab einer Höhe über Boden von 1 cm in einem Entfernungsbereich zwischen 11 und 35 cm erfasst. Größere (höhere) Hindernisse können, je nach Farbe und Höhe über Boden, in einem Entfernungsbereich von 1 bis 40 cm erfasst werden.


http://www.gbv.de/dms/ilmenau/abs/1009211838alcha.txt
Seitz, Fabian
Erstellung einer Software zur effizienten Berechnung und Optimierung von Mehrfach-Antireflexionsschichten. - Ilmenau. - 83 Seiten
Technische Universität Ilmenau, Masterarbeit, 2017

In dieser Arbeit wurde eine (funktionsfähige) Software entwickelt, um die optimale Antireflexbeschichtung für Photodetektoren zu berechnen. Sie bestimmt schnell und zuverlässig die optimale Schichtfolge hinsichtlich des minimalen Reflexionsgrades in vorgegebenen Grenzen. Dazu wurde die Grundlage für Stehende-Welle-Interferometer gelegt und die Anwendung beschrieben. Folglich wurden beispielhafte Sensoren dargestellt und als Testeingabe angewendet. Die Grundlage für die Berechnung des Reflexionsgrades wurde mit Hilfe verschiedener literarischer Quellen recherchiert. Es wurden zwei Optimierungsalgorithmen vorgestellt und implementiert. Das Programm selbst wurde in C++ geschrieben und mit einer intuitiven Oberfläche auf Basis von Qt erweitert. Dazu wurden verschiedene Bibliotheken wie "OpenMP" zum Multithreading und "qwt" beziehungsweise "QtDataVisualization" zur Darstellung der berechneten Daten eingebunden.


http://www.gbv.de/dms/ilmenau/abs/1008917583seitz.txt
Schalles, Marc ; Vrdoljak, Pavo
Kalibrierung von Thermometern in situ im Prozess. - Wunstorf, Germany : AMA Service GmbH. - 1 Online-Ressource (5 Seiten)
Online-Ausgabe: 13. Dresdner Sensor-Symposium 2017 : 2017-12-04 - 2017-12-06, Hotel Elbflorenz, Dresden. - Wunstorf, Germany : AMA Service GmbH, 2017. - ISBN 978-3-9816876-5-1, S. 67-71
https://doi.org/10.5162/13dss2017/2.2
Schüler, Ralf ; Dontsov, Denis; Mammen, Helge; Mengs, Enrico; Schalles, Marc; Fröhlich, Thomas
Schnelle Temperaturfühler zur Erfassung räumlicher Temperaturfelder in Luft. - In: Temperatur 2017 - Braunschweig : PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, ISBN 978-3-944659-04-6, (2017), S. 183-188

Vrdoljak, Pavo ; Schalles, Marc
Beurteilung der Messunsicherheit von industriellen Widerstandsthermometern bei Justierung der Kennlinie an einer Kalibriertemperatur. - In: Temperatur 2017 - Braunschweig : PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, ISBN 978-3-944659-04-6, (2017), S. 141-146

Hohmann, Michael ; Marin, Sebastian; Schalles, Marc; Fröhlich, Thomas
Validierung eines Blockkalibrator-Konzeptes mit integrierter Mehrfach-Fixpunktzelle und Wärmestromsensoren. - In: Temperatur 2017 - Braunschweig : PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, ISBN 978-3-944659-04-6, (2017), S. 297-302

Schalles, Marc ; Hohmann, Michael
Ermittlung der Unsicherheit von Thermometerkennlinien mittels Monte-Carlo-Simulation. - In: Temperatur 2017 - Braunschweig : PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, ISBN 978-3-944659-04-6, (2017), S. 309-314

Pufke, Michael ; Schalles, Marc
Aufbau und Erprobung eines Prüfstandes zum Vergleich von Rohranlegetemperaturfühlern. - In: Temperatur 2017 : Fachtagung ; PTB Institut Berlin, 17./18. Mai 2017. - Braunschweig : PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, ISBN 978-3-944659-04-6, (2017), S. 189-194

In der vorliegenden Arbeit wird der Aufbau eines Prüfstandes zum Vergleich von Rohranlegetemperaturfühlern im Messbereich von 100 ˚C bis 150 ˚C näher beschrieben und durch Messungen zur Kurz- und Langzeitstabilität sowie den Umgebungseinflüssen charakterisiert. Weiterhin erfolgt der Vergleich von 3 ausgewählten kommerziellen Rohranlegefühlern.


Manske, Eberhard ; Jäger, Gerd; Hausotte, Tino; Müller, Andreas; Balzer, Felix
Nanopositioning and Nanomeasuring Machine NPMM-200 - sub-nanometre resolution and highest accuracy in extended macroscopic working areas. - In: Proceedings of the 17th International Conference of the European Society for Precision Engineering and Nanotechnology - Bedford : euspen, ISBN 978-0-9957751-0-7, (2017), S. 81-82

At the Technische Universität Ilmenau, a new Nanopositioning and Nanomeasuring Machine NPMM 200 with a measuring range of 200 mm × 200 mm × 25 mm and a resolution of 0.02 nm has been developed. In order to achieve both highest nanometre accuracy and largest three-dimensional working space, an extended three-dimensional Abbe comparator principle is applied. The object to be measured is placed on a special mirror plate whose position in all six degrees of freedom is measured by high-precision multi-axis fibre-coupled laser interferometers. By means of an advanced closed-loop control tilt errors induced by the guiding systems can be minimized up to interferometric level. This paper presents the metrological concept, the realized design, the conditioning of environmental parameters as well as some first measuring results.


Oliveira, Rafael ; Lepikson, Herman; Theska, René; Fröhlich, Thomas
Evaluation of the principle for generating reference inertial torques for the dynamic calibration of torque transducers. - In: Engineering for a changing world - Ilmenau : Technische Universität, (2017), insges. 11 S.