http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Maschinenbau
QualiMess

headerphoto Fakultät für Maschinenbau
QualiMess
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Gunther Notni

Stiftungsprofessor Industrielle Bildverarbeitung

Telefon 03677 69-3820

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

PLC2 Workshop VIVADO XDC and STA

Im Rahmen der persönlichen Weiterbildung im Bereich FPGA Entwicklung nahmen Mitglieder der Forschergruppe am 12. März in Berlin an einem Workshop zum Thema VIVADO XDC und STA teil. Die Vivado™ Design Suite ist eine neue Entwicklungsumgebung.Besondere Funktionen machen sie ideal für Designs, welche auf IPs basieren oder komplette Systeme integrieren. Bei der Vivado™ Design Suite handelt es sich um eine stark integrierte Entwicklungsumgebung, die auf einer systemorientierten Generation von Werkzeugen basiert. Das Rückgrat hierfür bilden eine übergreifende, skalierbare Datenbasis und eine einheitliche Testumgebung. Neben anderen Neuerungen, wurden in Vivado die bisher verwendeten UCF- durch die neuen XDC-Constraints ersetzt. Die Vivado Design Suite verwendet einen für Xilinx neuen Ansatz zur Spezifikation der Timinganforderungen an ein Design. Die bei der ISE Entwicklungsumgebung verwendeten Konstrukte zur Timingspezifikation (UCF) sind nicht mehr gültig und werden durch XDC-Befehle (XILINX Design Constraints) ersetzt. Dieses Seminar wendet sich an Teilnehmer ohne spezielle Vorkenntnisse im Bereich der XILINX Timing Constraints. Dabei kommt die Erstellung der Constraints genauso zur Sprache wir die Timinganalyse. Tipps und Hinweise zur allgemeinen Vorgehensweise ergänzen die Ausführungen.