http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartner

Dr. Heike Schorcht

Qualitätsmanagementbeauftragte des Rektorates

Telefon 69 5012

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

Aktuelles

< Newsletter 3/17 "Qualitätssicherung an ...

15.05.2020

Rahmenvorgaben für Studium und Lehre

Aktualisierung

Senat hat am 05.05.2020 die Aktualisierung der „Rahmenvorgaben für Studium und Lehre der TU Ilmenau“ zu Kenntnis genommen und die Fakultäten mit der Absicherung der Einhaltung der Rahmenvorgaben beauftragt.

Die aktualisierten „Rahmenvorgaben für Studium und Lehre“ ersetzen die zuletzt am 04.12.2018 verabschiedeten Rahmenvorgaben und stehen allen Universitätsmitgliedern (Uni-Login erforderlich).

Folgende Punkte der Rahmenvorgaben wurden an die neue PStO-AB, d. h. universitätsinterne Konkretisierungen gegenüber der Thüringer Studienakkreditierungsverordnung (ThürStAkkrVO) bzw. dem ThürHG, angepasst:

  • Punkt 5.2: „Die Inhalte eines Moduls sind so zu bemessen, dass sie in der Regel in einem Semester vermittelt werden können.“; ThürStAkkrVO: „…in der Regel innerhalb von maximal zwei aufeinander folgenden Semestern…“
  • Punkt 6.1: „Ein ECTS-Leistungspunkt entspricht einer Gesamtarbeitsleistung der Studierenden im Präsenz- und Selbststudium von 30 Zeitstunden.“; ThürStAkkrVO: „…25 bis höchstens 30 Zeitstunden…“
  • Punkt 6.4: „Der Bearbeitungsumfang beträgt für die Bachelorarbeit 10 bis 12 ECTS –Leistungspunkte.“; ThürStAkkrVO: „sechs bis zwölf ECTS-Leistungspunkte“
  • Punkt 9.11: „Wird ein Studiengang aufgehoben gewährleistet die Universität, dass den eingeschriebenen Studierenden der Abschluss in diesem Studiengang bis zum Ablauf des vierten auf das Ende der Regelstudienzeit folgenden Semesters möglich ist.“; ThürHG: „… innerhalb der Regelstudienzeit…“

Die Punkte 8.1, 9.12, 13.3 wurden (aufgrund ihres Studiengangbezugs) aus dem ThürHG in die Rahmenvorgaben übernommen. In der rechten Spalte des Dokuments wurden die Verweise auf interne Vorgaben aktualisiert. Zudem wurden studiengangbezogene Kriterien in der linken Spalte grün und systembezogene Kriterien gelb markiert. Auf Basis der grün markierten Punkte erfolgt die Bewertung der Studiengänge.