http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr. Patrick Mäder (JP)

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 69-4839

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Hauptseminar/Proseminar

Softwaretechnik für sicherheitskritische Systeme

Ziel des Hauptseminars ist die Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens und Publizierens anhand interessanter aktueller Forschungsthemen zu erlernen. Dabei schreiben die Teilnehmer zum gewählten Thema einen Übersichtsartikel (Review Paper), welches durch die Betreuer begutachtet wird (Peer Review) und welches abschließend in gemeinsamer Runde aller teilnehmenden Studierenden präsentiert wird (ähnlich einer Konferenz). Dabei beschäftigen sich die Studierenden nicht nur mit aktuellen Forschungsthemen, sondern erhalten auch Einblick in den aktuellen Wissenschaftsbetrieb und werden auf künftiges wissenschaftliches Arbeiten vorbereitet.

Zielgruppe:

Informatik, Ingenieurinformatik, Wirtschaftsinformatik

jeweils im: 4. Semester Bachelor, 2. Semester Master, 8. Semester Diplom

Betreuer:

Prof. Dr-Ing. Patrick Mäder (JP), Dr. rer. nat. Kristin Bohn, Dr.-Ing. Patrick Rempel, Dr. rer. nat. Marco Seeland, M. Sc. Nedal Alaqraa, M. Sc. David Boho, M. Sc. Martin Hofmann, Dipl. Inf. Michael Rath

Termine/Ort:

Zur Themendiskussion und -vorstellung vereinbaren Sie bitte einen individuellen Termin mit dem jeweiligen Betreuer. Die Einschreibung erfolgt über Moodle.

Für das Seminar wird der folgende Terminplan vorgegeben.

  • 14.04.2017 Ausgabe der Themen
  • 19.04.2017 Einführungskurs in professionelle Techniken der Literaturrecherche
    • 15.00 - 16.30 Uhr im Raum Z1021/22
  • 28.04.2017 Materialsichtung und Abgabe der ersten Gliederung der Ausarbeitung
  • 02.06.2017 Abgabe der ersten vollständigen Version der Ausarbeitung
  • 16.06.2017 Abgabe des vollständigen Entwurfs der Vortragsfolien
  • 30.06.2017 Abgabe der endgültigen Fassung der Ausarbeitung und der Vortragsfolien
  • 07.07.2017 Seminar als Blockveranstaltung (Raum Z2086)
    • 09.00 - 12.00 Uhr und
    • 13.00 - ca. 16.00 Uhr

Die Abgabetermine sind jeweils einzuhalten, um das Seminar erfolgreich abschließen zu können. Die Teilnahme am Blockseminar ist Pflicht und wird erfasst.

Erstellung der Ausarbeitung:

Die Ausarbeitung ist mit dem Textsatzsystem LaTeX zu erstellen. Bitte verwenden Sie als Vorlage das: LaTeX-KOMA-template von Karl Voit. Lesen Sie vor dem Schreiben die Datei topic.txt im Archiv zu Ihrer Aufgabenstellung. Wenn Sie noch nicht über eine LaTeX-Installation verfügen, finden Sie diese für Windows unter http://miktex.org, für Mac OS unter https://www.tug.org/mactex/ und für Linux im Paket-Manager Ihrer Distribution.

Die folgenden Ratgeber liefern Ihnen grundlegende Hinweise zum Schreiben eines Review-Papers: [1], [2] und [3].

Sprache:

Die Ausarbeitung kann wahlweise in Deutsch oder Englisch verfasst werden, gleiches gilt für die Präsentation.

Liste der Themen:

Folgende Themen stehen für das aktuelle Semester zur Auswahl. Die Download-Links für das Material werden erst nach Anmeldung sichtbar.

 
ThemaBetreuerMaterialBearbeiter
1Depth Maps PredictionDr. Marco SeelandArchiv
2Food TraceabilityDr. Kristin BohnArchiv
3Incremental Decision TreesM.Sc. Nedal AlaqraaArchiv
4Visual Query LanguagesDipl.-Inf. Michael RathArchiv
5Automated Software TraceabilityDipl.-Inf. Michael RathArchiv
6Design SlicingProf.(JP) Patrick MäderArchiv
7Deep Convolutional Neural NetworksM.Sc. Martin HofmannArchiv

Zusätzlich zu den aufgelisteten Themen, können mit den Betreuern auch individuell andere Themen besprochen werden.