Before start of studies

To guarantee a good study start you should already take care of some basic things before the semester begins.

Apartment search

It is possible to rent a place to live right on campus over Studierendenwerk Thüringen. The application for the winter semester is possible online from April 1st of the year in which the study will start. Students that are enrolled before August 31st and are registered at the Studentenwerk will get an accommodation offer from Studierendenwerk in Ilmenau or nearby.

Of course you can also look for a room yourself in one of the many shared apartments in Ilmenau, estate agents and advertisements provide information here. You also find a clear list on the homepage of the student council. During the last minute info day in summer the ErstiWochen-Orga-Team will also be happy to help to mediate accomocdation offers on short notice.

Residence registration

If you are new to Ilmenau, no matter if with principal or secondary residence, you have to register at local residents' registration office of Ilmenau within two weeks.

Whoever is registered with principal residence in Ilmenau before December 31st can get 80 Euro a year from the city with the application for the Studierendenzuschuss.

Study financing

BaföG and funding

You would like to know how you can finance your studies? The Studierendenwerk is happy to help you with support for study credit, scholarship or BaföG application. Additionally, different part time jobs for students are offered. Besides the information given online you can also contact your contact perrson during the office hours.

Adress for visitors:

Max-Planck-Ring 18 (Haus D)

98693 Ilmenau

Office hours and contact  

Student assistant jobs

At a university there is also research besides the teaching. Many students therefore apply for a job as a student assistant (HiWi), that are offered by central facilities such as departments, divisions or institutes or on the respective website or via mailing lists. You can gain practical experience during HiWi jobs, which is often a plus during application für an internship or a job.

Pre-courses

Pre-courses are offered in order to refresh knowledge from school and to prepare for your studies in engineering, science and mathematics. Information concerning the paid services as well as the registration form are available online.

Studieren mit Beeinträchtigung

Was will ich studieren? Wo will ich studieren?

Die Vorbereitung auf das Studium hat einen erheblichen Einfluss auf Ihren Studienerfolg. Geht es doch darum, das zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passende Studienfach und die passende Universität auszuwählen und vorab auch spezielle Fragen zu klären. Beispielsweise:

  • Ist die Hochschule barrierefrei?

  • Wird Rücksicht auf meine individuellen Möglichkeiten genommen?

  • Was passiert, wenn ich während des Studiums in eine Klinik muss?

  • Bekomme ich die gleichen Nachteilsausgleiche wie in der Schule für meine Legasthenie?

Ein Besuch der Universität und individuelle Gespräche mit der Beauftragten für behinderte und chronisch kranke Studierende, Carolin Stotzka, oder der Studienberaterin Irene Peter, geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragen zu klären und notwendige Bedingungen gemeinsam vorzubereiten. Mehr Informationen und weitere Links finden Sie hier.

Das Studium „live“ zu erleben, beeinflusst darüber hinaus die Entscheidung für ein Studienfach und eine Hochschule in besonderer Weise. Daher empfehlen wir, unsere Schnupperstudientage und den Hochschulinformationstag zu besuchen.

Eines unserer großen Anliegen ist, dass die Umsetzung eines Nachteilsausgleichs in Ihrem Sinne reibungslos verläuft. Aus diesem Grund bemühen wir uns gemeinsam mit der Universitätsleitung, den Fakultäten und der Studierendenvertretung, Abläufe stetig zu optimieren und transparent zu gestalten. Feedback Ihrerseits begrüßen wir aus diesem Grund ausdrücklich.

Um Sie rechtzeitig über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten, ist es auch für uns wichtig, dass Sie bei der Bewerbung die freiwilligen Angaben über Ihre Beeinträchtigung machen.