practicING by BASIC

Für mehr Praxis im Ingenieurstudium

Studierende der Ingenieurwissenschaften erhalten mit dem Projekt "practicING" die Möglichkeit, ihr Studium um praxisorientierte Zusatzangebote zu erweitern. Die Kurse sind interdisziplinär gestaltet und zeigen mögliche Schnittstellen ihres Studiums mit anderen Fachrichtungen. Bei entsprechender Kapazität stehen die Angebote natürlich auch interessierten Studierenden anderer Fachrichtungen offen.

Aus folgenden Themen stehen zur Auswahl:

Additive Fertigung – mehr als nur 3D-Druck
Fakultät Maschinenbau | Fachgebiet Fertigungstechnik | Franziska Petzoldt

Aufbau einer Miniroboter-Steuerung – Autonomer Miniaturtransporter
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik | Lehrgruppe Grundlagen der Elektrotechnik | Dr. Ulrich Massek Fakultät Informatik und Automatisierung | Fachgebiet Integrierte Kommunikationssysteme | Dr. Karsten Henke

Aufbau einer Zählschaltung mit binärer Dezimalausgabe auf Lochrasterplatine
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik | Lehrgruppe Grundlagen der Elektrotechnik | Dr. Ulrich Massek

Hightech-Fahrradcomputer
Fakultät Informatik und Automatisierung | Lehrgruppe Informatik | Dr. Detlef Streitferdt

KICKI – Mechatronischer Modellbau
Fakultät Informatik und Automatisierung | Lehrgruppe Informatik | Dennis Ingelmann

Technisches Zeichnen begreifen – Modellaufnahme technischer Baugruppen
Fakultät Maschinenbau | Fachgebiet Maschinenelemente | Dr. Veronika Geinitz

Smart Home Modellhaus

Fakultät Informatik und Automatisierung | Lehrgruppe Informatik | Dr. Detlef Streitferdt | Fachgebiet Integrierte Kommunikationssysteme | Dr. Karsten Henke

Zugversuch – Aufnahme mechanischer Kennwerte von Werkstoffen

Fakultät Maschinenbau | Fachgebiet Maschinenelemente | Dr. Steffen Lutz