Bedienungsanleitung des öffentlichen Stundenplans

Alle geplanten Lehr- und Prüfungsveranstaltungen sind in der Cloud abgelegt und lassen sich mit Open Timetable, dem elektronischen Vorlesungsverzeichnis der Universität, darstellen.

OTT ist öffentlich zugänglich.

Step 1 : Stundenplan-Typ wählen

Mit der Wahl des Stundenplan-Typs erfolgt die Festlegung der Sicht auf die Daten in der Cloud. OTT bietet folgende Stundenplan-Typen.

Step 2 : Suchergebnisse filtern

Die mit der Festlegung des Stundenplan-Typs bereits gefundenen Zielgruppen, Dozenten oder Module können durch Festlegung des Fachbereichs und die gefundenen Räume durch Festlegung des Standorts weiter eingeschränkt werden.

Zusätzlich oder alternativ kann die Suche durch die Eingabe eines Suchstrings eingeschränkt werden.

Step 3 : Suchergebnis wählen

Wählen Sie aus den angezeigten Suchergebnissen eine konkrete Zielgruppe, einen konkreten Dozenten, ein konkretes Modul oder einen konkreten Raum aus.

Step 4 : Anzeigeformat wählen

Die gefundenen Lehr- oder Prüfungsveranstaltungen können in folgenden Formaten angezeigt werden.

Step 5 : Anzeigeoptionen wählen

Zusätzlich kann die Anzeige über folgende Optionen gesteuert werden.

 

Option : Veranstaltungen exportieren

Die gefundenen Lehr- und Prüfungsveranstaltungen können nach Excel exportiert werden. Klicken Sie dazu auf das Excel Icon in der schwarzen Kopfzeile von Open Timetable.

Bug : Kalenderwochenzählung

Im Wintersemester erfolgt die Zählung der Wochen eines Jahres über das Jahresende hinaus fortlaufend bis zum Ende des Semesters. Es handelt sich dabei um ein derzeit nicht korrigierbares Strukturproblem der Softwarearchitektur.

Dashboard

Die Softwareanwendung OTT ist im TU Ilmenau Dashboard unter dem folgenden Icon gelistet.

Open Timetable