thoska+ ist nun thoska

thoska, die Thüringer Hochschul- und Studierendenwerkskarte, ist eine multifunktionale Chipkarte, ab dem WS 2021 ohne Kryptoprozessor, jedoch weiterhin mit einem MIFARE DESFire Chip.

Sie wird Kollegiaten im Rahmen der Einschreibung in das Vorfachstudium und Studierenden im Rahmen der Einschreibung in das Fachstudium in Präsenz an der Universität zur Verfügung gestellt.

Studierende mit Wohnsitz in Deutschland erhalten die Karte per Post.

Internationale Studierende erhalten die Karte nach Ankunft in Ilmenau während der Sprechzeiten des Studierendensekretariats auf der Service Plattform ASC.

Kollegiaten und Studierende können ihre Karte sofort nach Erhalt mit folgenden Funktionen nutzen.