http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Günter Schäfer

Telefon +49 3677 69 4576

E-Mail senden

INHALTE

Algorithmen und Programmierung für (Ingenieur-)Informatiker

Dozent:

Prof. Dr.-Ing. Günter Schäfer
Fachgebiet Telematik/Rechnernetze
Technische Universität Ilmenau
Raum Z 3042
Tel.: 03677 69 4576
Email: guenter.schaefer[at]tu-ilmenau.de
Homepage: http://www.tu-ilmenau.de/telematik/mitarbeiter/prof-guenter-schaefer

 

Inhalt:

Diese Vorlesung gibt eine grundlegende Einführung in Algorithmen und Programmierung mit der Programmiersprache Java. 
Sie richtet sich an Studierende der Informatik und Ingenieurinformatik im ersten Fachsemester (Bachelor).

 

Termine und Ort:

Vorlesungen:

  • Montag , 11:00 Uhr - 12:30 Uhr, LdV-Hs 2
  • Mittwoch (ungerade Woche), 09:00 Uhr - 10:30 Uhr, Kirchhoff-Hörsaal 2

Erster Vorlesungstermin: 10.10.2016

Übungen:

  • Dienstag, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr, Sr K 2002A (IN 1.FS 2)
  • Mittwoch, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr, Sr HU 117 (II 1.FS)
  • Mittwoch, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr, Sr K 2032 (IN 1.FS 3)
  • Donnerstag, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr, Sr HU 210 (IN 1.FS 1)

Erster Übungstermin: 11.10.2016

Klausur: Mittwoch, 08.03.2017, 09:30 - 11:00, Helmholtz-Hörsaal

 

Vorlesungsfolien:

PDF-DateiInhalt
01 - Einfuehrung Einführung
02 - Grundkonzepte Algorithmische Grundkonzepte
03 - JavaEinfuehrung Einführung in Java
04 - Paradigmen Algorithmenparadigmen
05 - Modelle Formale Algorithmenmodelle
06 - Eigenschaften Eigenschaften von Algorithmen
07 - Beispiele Ausgewählte Algorithmen
08 - ADT Abstrakte Datentypen
09 - Objektorientierung Objektorientierung und Anwendungsprogrammierung
10 - Datenstrukturen  Grundlegende Datenstrukturen
Bei der Verwendung der zur Verfügung gestellten Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung ist zu beachten, dass für die Prüfung grundsätzlich das in der Lehrveranstaltung gesprochene Wort verbindlich ist. Videoaufzeichnungen der Lehrveranstaltungen können hier abgerufen werden.

 

Vorbereitungsklausuren

Während des Semesters werden zwei Vorbereitungsklausuren stattfinden. Mindestens eine davon muss für die Zulassung zur Modulprüfung (Klausur im Prüfungszeitraum) bestanden werden. Werden beide bestanden, gibt es zudem die Möglichkeit, Bonuspunkte auf die Hauptklausur zu sammeln.

Die Vorbereitungsklausuren finden anstatt der folgenden beiden Vorlesungstermine statt:

28.11.16, 11:00 - 12:30, Audimax; Inhalt: Kapitel 1 - Kapitel 5 (einschließlich)

23.01.17, 11:00 - 12:30, Audimax; Inhalt: Kapitel 1 - Kapitel 8 (einschließlich), Schwerpunkt: Kapitel 6 - 8 (einschließlich)

Die Anmeldung zu den Vorbereitungsklausuren (eine Anmeldung für beide) muss mit Hilfe der Thoska+ erfolgen. Die Anmeldung läuft vom 01.11.16 bis zum 21.11.16 (einschließlich).

Haben Sie die Zulassung für die Hauptklausur bereits erworben und möchten dennoch an den Vorbereitungsklausuren teilnehmen, so melden Sie sich bitte mit einer formlosen Mail an david.schatz[at]tu-ilmenau.de an.

Die Studienleistung "Algorithmen und Programmierung für (Ingenieur-)Informatiker" im WS16/17 gilt als bestanden, wenn in mindestens einer der beiden Vorbereitungsklausuren mindestens 20 Punkte erreicht wurden.

Übungsblätter

Bitte richten Sie Fragen oder Anmerkungen zu den Aufgabenblättern an david.schatz[at]tu-ilmenau.de.

  • Vor dem Übungstermin sind die Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und Ihre Lösungen zum genannten Termin in der Vorlesung abzugeben.
  • Zum Übungstermin erhalten sie Ihre Lösung korrigiert zurück. Übungsteilnehmer werden ausgewählt und präsentieren ihre Lösungen.
  • Durch das Lösen der Übungsaufgaben können Bonuspunkte auf die beiden Vorbereitungsklausuren erworben werden. Die Anzahl der Bonuspunkte richtet sich nach der erreichten Gesamtpunktzahl (in Prozent) in den Übungsblättern vor der jeweiligen Vorbereitungsklausur (bzw. zwischen den beiden Vorbereitungsklausuren).
50 - 54%1,0 BP
55 - 59%1,5 BP
60 - 64%2,0 BP
65 - 69%2,5 BP
70 - 74%3,0 BP
75 - 79%3,5 BP
80 - 84%4,0 BP
85 - 89%4,5 BP
90 - 100%5,0 BP

 

Die Übungsblätter werden zeitnah zur Verfügung gestellt. 

Eine Vorlage für die Erstellung Ihrer Lösungen in Latex finden Sie hier.

 

DateiAbgabe
Übungsblatt 017.10.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 124.10.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 231.10.16, 11:00 Uhr per Mail
Übungsblatt 3 Programm07.11.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 4 Programm14.11.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 521.11.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 605.12.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 712.12.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 8 triangle.txt19.12.16, 11:00 Uhr
Übungsblatt 9 conway54.txt twm.txt *09.01.17, 11:00 Uhr
Übungsblatt 10, knapsack.txt16.01.17, 11:00 Uhr
Übungsblatt 11keine Abgabe!
Übungsblatt 12 (aktualisiert am 25.01.17, 17:00 Uhr)30.01.17, 11:00 Uhr (freiwillig)

* weitere Hinweise zu Aufgabe 8:

  • wie der Name "Rundreise" bereits andeutet, muss der Weihnachtsmann nach Besuch des letzten Hauses wieder zum ersten Haus zurückkehren
  • bei der gegebenen Beispieltabelle ergibt sich eine optimale Rundreise der Länge 96
  • ohne geschickte Implementierung wird Ihr Algorithmus sehr sehr lange brauchen, um das Beispielproblem zu lösen ...

Java-Paket

Das in der Vorlesung vorgestellte Java-Paket finden Sie hier. Die Uni Magdeburg stellt weiterhin einen einfachen Markov-Tafeln Simulator bereit.

 

Literatur:

Die folgenden Bücher geben generelle Einführungen in das Gebiet und werden als begleitende Lektüre empfohlen.

[Saa06]G. Saake, K. U. Sattler. Algorithmen und Datenstrukturen - Eine Einführung mit Java. dpunkt.verlag, 3. Auflage, 2006. (44.- €)
Das dieser Vorlesung zugrunde liegende Lehrbuch.
[CLRS10]T. H. Cormen, C. E. Leiserson, R. Rivest, C. Stein. Algorithmen - Eine Einführung. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2010. (80.- €)
[Ull11]C. Ullenboom. Java ist auch eine Insel. Galileo Computing, 10. Auflage, 2011. (50.- €)
Online verfügbar hier
[OtWi12]T. Ottmann, P. Widmayer. Algorithmen und Datenstrukturen. Spektrum Akademischer Verlag, 5. Auflage, 2012. (50.- €)