Prüfungshinweise

 

Die Prüfungen TM 1.1, TM 2.1 und TM 3.1 werden online stattfinden.

Sie erhalten rechtzeitig Informationen zur Durchführung! 

Prüfungsinhalt ist der gesamte aktuelle Vorlesungsstoff
Für jegliche Art von Prüfung muss sich der Student mittels des thoska+ Systems anmelden.
Auch für den Maschinendynamikbeleg muss sich angemeldet werden.
In den letzten Wochen der laufenden Vorlesungszeit finden Repetitorien für Technische Mechanik statt siehe unter (Prüfungs-) Termine für genaue Daten.
Veröffentlichung der Prüfungsergebnisse in der ersten Woche des darauffolgenden Semesters
Scheinvergabe und Einsichtnahme in die Prüfungsarbeiten in der dritten Woche nach Vorlesungsbeginn des darauffolgenden Semesters
Archivierung der Prüfungsunterlagen: alle Prüfungsunterlagen werden in der achten Woche des darauffolgenden Semesters archiviert

Mündliche Prüfungen

Zusätzlich zu einer Anmeldung zur mündlichen Prüfung im thoska+ System muss sich der Student in der letzten Vorlesungswoche (siehe (Prüfungs-) Termine für genaue Daten) des laufenden Semesters im Sekretariat Technische Mechanik bei Frau Kirsten seinen Termin bestätigen lassen (mitzubringen ist die thoska+-Karte). Hier erfährt er seinen Prüfungstag und –termin.

Ablauf der mündlichen Prüfung

Die mündliche Prüfung besteht aus zwei Teilen:
 Vorbereitung (30 min.)
 Mündliche Prüfung (30 min.)
   
Die Vorbereitung beginnt mit dem Ziehen einer Prüfungsaufgabe.
Bei der Bearbeitung der Aufgabe ist die Benutzung einer bereitgestellten Formelsammlung gestattet.
Im mündlichen Teil werden zuerst die Schwerpunkte der gezogenen Aufgaben diskutiert.
Der Prüfer und der Beisitzer stellen nach ihrem Ermessen zusätzliche Fragen.
Im mündlichen Teil sollte der Prüfling ein grundlegendes Verständnis zu den theoretischen Zusammenhängen aus der Vorlesung zeigen.
 

Zugelassene Hilfsmittel

eigenes Papier
Schreibgeräte (kein Bleistift, kein ROT)
Lineal / Geodreieck
nicht programmierbarer Taschenrechner
Übungsbuch "Technische Mechanik" von Prof. Zimmermann oder Formelsammlung zum Fach aus dem Copyshop
TippEx, Radiergummi
Heftklammern
  

Jegliche Kommunikationsmittel (Handy, Smartphone, Smartwatch, Tablet, Laptop, ect.) sind ausgeschaltet in der verschlossenen Tasche / Rucksack unterzubringen.