http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Zimmermann

Fachgebietsleiter

Telefon 03677 69-2478

E-Mail senden

INHALTE

Beschreibung FEM2

Lehrinhalt:

- Wiederholung: Grundgleichungen der Elastostatik, Ritz-Verfahren

- Matrix-Steifigkeitsmethode & Gesamtsteifigkeitsmatrix

- FE-Methode, Elemente höherer Ordnung, Formfunktionen, Scheiben- und Plattenelemente

- Lösung linearer Gleichungssysteme: direkte/ indirekte Verfahren, Rechenzeit, Kondition, Näherungsfehler

- Nichtlineare Probleme & Einführung Berechnung von nichtlinearen Problemen

- Praktikum mit Ansys-Workbench / Strukturmechanik

Lehrumfang:

1/ 2 (fak.) / 2 SWS (Vorlesung / Seminar / Praktikum)

Prüfungsablauf & -abschluß:

 

Literatur:

- Betten: Finite Elemente für Ingenieure - 1. Grundlagen, Matrixmethoden, elastisches Kontinuum, Springer, 2003

- Betten: Finite Elemente Für Ingenieure 2 - Variationsrechnung, Energiemethoden, Näherungsverfahren, Nichtlinearitäten, Numerische Integrationen, Springer, 2004

- Klein: FEM - Grundlagen und Anwendungen der Finite-element-Methode im Maschinen- und Fahrzeugbau, Vieweg+Teubner, 2007

- Steinbuch: Finite Elemente - Ein Einstieg, Springer, 1998

- Steinke: Finite-Elemente-Methode - Rechnergestützte Einführung, Springer, 2007

- Wriggers: Nichtlineare Finite-Element-Methoden, Birkhäuser, 2001

- Gebhardt: Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace: FEM-Simulation für Konstrukteure, Hanser, 2009