Menschen

Ruf auf neues Fachgebiet Innovationsmanagement

Dr. Elena Freisinger ist seit dem 1. September neue Juniorprofessorin an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien und Leiterin des Fachgebietes Innovationsmanagement. In ihrem neuen Arbeitsbereich am Institut für Betriebswirtschaftslehre wird Jun.-Prof. Dr. Elena Freisinger an dem Entstehen und den Auswirkungen von Innovationen auf Individuen, Unternehmen und Gesellschaft forschen.

AnLI Fotografie

Nach ihrem Studium des Internationalen Wirtschaftsrechts an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg promovierte sie sich im Jahr 2019 an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht im Fach Innovationsmanagement. In ihrer Dissertation erforschte Jun.-Prof. Dr. Elena Freisinger Geschäftsmodellinnovationen und deren Auswirkungen auf Individuen und Organisationen. Während ihrer Promotion absolvierte sie als Gastwissenschaftlerin Forschungsaufenthalte an der Simon Fraser University in Vancouver, Kanada, und an der Victoria University of Wellington in Neuseeland.

Jun.-Prof. Dr. Elena Freisinger war zuletzt als Researcher am Nürnberg Institut für Marktentscheidungen (NIM) in den Forschungsgruppen Behavioral Sciences und Future & Trends und als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Strascheg Institute for Innovation, Transformation and Entrepreneurship (SITE) an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel/Hessen tätig. Praxiserfahrung sammelte Jun.-Prof. Dr. Elena Freisinger u.a. als Vorstandsassistentin bei dem Industrie- und Automobilzulieferer Schaeffler in Herzogenaurach.