Politik

Corona-Testzentrum auf dem Uni-Campus

Auf dem Campus der TU Ilmenau ist seit dem 14. Dezember wieder ein öffentliches Corona-Testzentrum geöffnet. 

Bettina Wegner

Das Testzentrum befindet sich, wie schon das erste Testzentrum, wieder in der Campus-Sporthalle in der Ehrenbergstraße 51. Es steht neben den Studierenden und Beschäftigten der Universität auch allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung und ist auch über die Anbindung des Campus an die städtische Buslinie leicht erreichbar. Das Testzentrum ist täglich zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag bis Freitag von 7 bis 11 Uhr und von 15 bis 20 Uhr
  • Samstag von 8 bis 11 Uhr und von 15 bis 20 Uhr
  • Sonntag von 9 bis 11 Uhr und von 15 bis 20 Uhr

Das Testzentrum wird auch an den Feiertagen geöffnet sein.

Termine können online vereinbart werden: https://15minutentest.de/de/de/testcenter-ilmenau

Wer sich testen lässt, erhält das Ergebnis digital schon nach 15 Minuten. Eine Wartezeit nach der Testung vor Ort ist daher nicht erforderlich. Der barrierefreie Zugang zum Testzentrum erfolgt über die Terrasse der Campus-Sporthalle.

Der Präsident der TU Ilmenau, Professor Kai-Uwe Sattler, sagte anlässlich der Eröffnung des neuen Testzentrums:

Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger und alle Universitätsmitglieder, zusätzlich zur Impfung diese kostenlose Testmöglichkeit zur Eindämmung des Infektionsgeschehens konsequent zu nutzen und so dazu beizutragen, dass die Hochschule ein sicherer Ort des Lernens und Forschens bleibt.