http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

UniRZ

IT Service Desk

Telefon +49 3677 69-1111

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Installationsempfehlungen Windows 10 für Arbeitsplatzsysteme an der TU Ilmenau

Microsofts aktuelles Client-Betriebssystem Windows 10 beinhaltet standardmäßig viele Konfigurationen, die dem Hersteller erlauben, eine unkontrollierbare Menge an Informationen über die installierte Hard- bzw. Software und insbesondere das Nutzerverhalten zu sammeln sowie auszuwerten.

Um weitgehend zu verhindern, dass sowohl dienstliche als auch persönliche Daten in die Hand Dritter gelangen, ist es notwendig, bestimmte Konfigurationen innerhalb des Betriebssystems vorzunehmen.

Für den dienstlichen Einsatz von Windows 10 an der TU Ilmenau empfiehlt das Universitätsrechenzentrum folgende Punkte umzusetzen:

  1. Installation von Windows 10 Enterprise (mindestens Version 1903) ausschließlich mit offiziellen Installationsmedien des Universitätsrechenzentrums, die Sie über den zuständigen Softwareverantwortlichen erhalten
  2. Anpassungen bezüglich des Betriebssystems

    1. während der Installation (siehe Anlage 1)
    2. nach der Installation (siehe Anlage 2)

  3. Nach Durchführung von Feature Updates sollte der Bestand von Einstellungen entsprechend 2a und 2b geprüft und diese gegebenenfalls wieder hergestellt werden.

Die hier genannten Einstellungen wurden vom Universitätsrechenzentrum getestet. Im Rahmen dieser Überprüfungen fielen keine Einschränkungen oder ungewollte Konsequenzen für den dienstlichen Gebrauch auf. Aufgrund der zahlenreichen Anwendungsfälle innerhalb der verschiedenen Fachbereiche bzw. Dezernate, kann ein völlig einwandfreier Betrieb jedoch nicht garantiert werden. Alle Anpassungen erfolgen auf eigenes Risiko.

Insbesondere folgt der Hinweis, dass für einen sicheren Betrieb eines Arbeitsplatz-PCs bzw. Laptops weitere Maßnahmen zu ergreifen sind, wie z.B.

  1.  Installation eines aktuellen Virenschutzprogramms (Sophos)

  2. Deaktivierung bzw. Anpassung aller eingehenden Firewall-Regeln

  3. Anbindung an den Windows Server Update Service der TU (https://www.tu-ilmenau.de/it-service/mitarbeiter/it-security/tuilm-update/)

Nähere Konfigurationshinweise zu diesen Punkten sind nicht Bestandteil dieser Empfehlung. Die offiziellen Anleitungen des Universitätsrechenzentrums für weitere Handlungsschritte befinden sich unter https://www.tu-ilmenau.de/it-service/struktureinheiten/it-security/.

 

Stand: 03.12.2019