Rechnerlabor

Für Seminare, Praktika, Praxiswerstätten und Vorlesungen hat das Institut für Medientechnik ein Rechnerlabor. Dieses steht für die individuelle Nutzung zur Verfügung, wenn keine offizielle Veranstaltung stattfindet.

Auf Grund der aktuellen Pandemiesituation ist bis auf weiteres ein Zutritt nur mit Mund- und Nasenschutz (möglichst FFP-2 Maske) und einer zusätzlichen QRONITON-Registrierung möglich. Der QR-Code ist an der Laboreingangstür und auf der Rückseite des ersten Monitors angebracht.

Folgende Programme können genutzt werden:

  • Adobe Audition
  • Adobe Photoshop
  • Audacity
  • LaTeX (MiKTeX, Texmaker)
  • Matlab
  • MS Office
  • Python
  • XMLSpy

Laborbetreuung

Dipl.-Ing. Christiane Wisser 
E-Mail senden
+49 3677 69-2891

Bernd Hildenbrandt 
E-Mail senden
+49 3677 69-1133

Helmholtzbau, Raum H1552

Belegungsplan Rechnerlabor K3010