Aktuell geförderte Projekte


Lärmprävention

Versuchsaufbau LärmpräventionTU Ilmenau

Präventionsforschung zur Lärmschwerhörigkeit beim Menschen im Rahmen des Kompetenzzentrum für interdisziplinäre Prävention der Berufsgenossenschaft Gaststätten (mehr erfahren)

Leviaktor

Schematische Darstellung des ProjektsTU Ilmenau

Ziel dieses Projektes ist der Nachweis der Machbarkeit eines modular kombinier- und anpassbaren Exoskelettes für den Arm zur Kompensation der körperlichen Belastung (mehr erfahren)

3D-Wärme

Darstellung eines GreiferarmsTU Ilmenau

Entwicklung eines optischen 3D-Erfassungssystems, welches auf Basis von Infrarotlicht-Wärmemusterprojektion einen neuartigen Ansatz zur Erfassung solcher transparenten Objekte verfolgt
(mehr erfahren)

Noch nicht geförderte Forschungsthemen


TerRoamer

Darstellung des TerroamerTU Ilmenau

... ist die Bereitstellung einer leicht handhabbaren, hinderniskompatiblen Mobilitätshilfe, idealerweise mit dem Zusatz eines gewissen „Spaßfaktors“ und der Eigenschaft, nebenbei die vorhandene natürliche Mobilität durch „aktiv sein“ zu fordern und zu erhalten. (mehr erfahren)

eRolli

Schematische Darstellung des Silver Mobility Projekts in Verbindung mit dem eRolliTU Ilmenau

Rollatoren gehören zu den am weitesten verbreiteten Systemen der gegenwärtig verfügbaren Mobilitätshilfen. Ihre Kernfunktion ist dabei sowohl mit einem mobilen Geländer als auch einer mobilen Sitzgelegenheit vergleichbar. (mehr erfahren)

Beißkraftmessung

Visualisierung einer BeißkraftvorrichtungTU Ilmenau

Beißkraft ist ein Faktor, der sich maßgeblich auf Fress- und Sozialverhalten bei Wirbeltieren auswirkt. Sie kann als Leistungsmerkmal angesehen werden, der direkt mit der evolutionären Fitness eines Individuums (REFS) verknüpft ist. (mehr erfahren)

Cilien

Schematische Darstellung der CilienbewegungTU Ilmenau

Cilien (lat. Singular cilium für Wimper) sind härchenartige Plasmafortsätze eukaryotischer Zellmembranen. Sie werden bei Einzellern zur Fortbewegung eingesetzt und kommen bei Mehrzellern an Organsystemen vor. (mehr erfahren)

Explantation

Röntgenaufnahme einer Hüftgelenk-EndoprotheseTU Ilmenau

Die Anzahl der Hüft- und Knieprothesenoperationen nimmt stetig zu. In Kombination mit der demographischen Entwicklung und den häufig auftretenden periprothetischen Komplikationen hat dies zur Folge, dass auch die Notwendigkeit für eine Revisionsoperation immer häufiger eintritt. (mehr erfahren)

Ornithopter

Entwurf von SchlagflügelnTU Ilmenau

Der Entwurf eines einfach veränderlichen Systems zur Analyse der flugdynamischen Eigenschaften von Schlagflügelsystemen trägt dazu bei, deren aerodynamische Eigenschaften zu untersuchen. (mehr erfahren)

 

Abgeschlossene Projekte*


 

* für Details s. auch (Link)


  Durch anklicken eines Projektes wird ein PDF mit weiteren Informationen heruntergeladen.