Veröffentlichungen des FG-Kraftfahrzeugtechnik

Anzahl der Treffer: 294
Erstellt: Tue, 19 Oct 2021 23:19:04 +0200 in 0.0515 sec


Augsburg, Klaus; Hesse, David; Hamatschek, Christopher;
Außermotorische Feinstaubemissionen an Kraftfahrzeugen - Stand und Entwicklungstendenzen. - In: 14. Magdeburger Maschinenbau-Tage 2019 - Magdeburger Ingenieurtage : 24. und 25. September 2019 : Tagungsband.. - Magdeburg : Otto von Guericke Universität Magdeburg, Fakultät Maschinenbau, Institut für Mobile Systeme - Lehrstuhl Mechatronik, (2019), S. 113-125

Um die Verzögerung von modernen Kraftfahrzeugen gewährleisten zu können, kommen üblicherweise Reibungsbremsen zur Anwendung. Dabei kommt es aufgrund tribologischer Mechanismen zu einem Verschleiß von Scheibe und Belag, was zur Emission eines partikelförmigen Bremsstaubes führt. Die emittierten Verschleißpartikel sind den Größenordnungen des Feinstaubs zuzuordnen, gelangen nahezu ungehindert in die Umwelt und stellen ein gesundheitliches Gefährdungspotential für den Menschen dar. Für die wissenschaftliche Untersuchung sind effiziente Probenahmesysteme erforderlich, welche eine qualitativ hochwertige und reproduzierbare Probe bereitstellen. In einem ersten Teil werden Erkenntnisse zum Partikelinjektions- und ausbreiteverhalten innerhalb eines Probenahmesystems für die Erfassung partikelförmiger Bremsenemissionen vorgestellt. In einem zweiten Teil werden Primär- und Sekundärmaßnahmen zur Minimierung des Feinstaubausstoßes vorgestellt und bewertet.



https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/13829
Gubaidullin, Robert R.; Sahabutdinov, Ajdar Zh.; Agliullin, Timur A.; Morozov, Oleg G.; Ivanov, Valentin;
Application of addressed fiber bragg structures for measuring tire deformation. - In: 2019 Systems of Signal Synchronization, Generating and Processing in Telecommunications (SYNCHROINFO) : 01-03 July 2019, P.G. Demidov Yaroslavl State University, Russia, Yaroslavl.. - Piscataway, NJ : IEEE, (2019), insges. 7 S.

https://doi.org/10.1109/SYNCHROINFO.2019.8813908
Agliullin, Timur A.; Kurbiev, I. U.; Gubaidullin, Robert R.; Morozov, Oleg G.; Ivanov, Valentin;
Load sensing bearings for automotive applications based on addressed fiber bragg structures. - In: 2019 Systems of Signal Synchronization, Generating and Processing in Telecommunications (SYNCHROINFO) : 01-03 July 2019, P.G. Demidov Yaroslavl State University, Russia, Yaroslavl.. - Piscataway, NJ : IEEE, (2019), insges. 5 S.

https://doi.org/10.1109/SYNCHROINFO.2019.8814178
Gubaidullin, Robert R.; Agliullin, Timur A.; Ivanov, Valentin; Morozov, Oleg G.; Sakhabutdinov, Ajdar Zh.;
Tire dynamic monitoring setup based on microwave photonic sensors. - In: Optical Technologies for Telecommunications 2018 : 20-22 November 2018, Ufa, Russian Federation.. - Bellingham, Washington, USA : SPIE, (2019), S. 111461J-1-111461J-9

https://doi.org/10.1117/12.2523847
Agliullin, Timur A.; Gubaidullin, Robert R.; Ivanov, Valentin; Morozov, Oleg G.; Sakhabutdinov, Ajdar Zh.;
Addressed FBG-structures for tire strain measurement. - In: Optical Technologies for Telecommunications 2018 : 20-22 November 2018, Ufa, Russian Federation.. - Bellingham, Washington, USA : SPIE, (2019), S. 111461E-1-111461E-6

https://doi.org/10.1117/12.2523849
Wenzel, Felix; Augsburg, Klaus;
Measurement of tire wear particles. - In: EuroBrake 2019. - Red Hook, NY : Curran Associates, Inc., (2019), S. 187-193

Bakhmutov, Sergey; Umnitsyn, Artem; Ivanov, Valentin;
Creation of electric vehicle ABS operation algorithm with possibility of hybrid braking based on slip-slope approach at wheels slip determining. - In: International Automobile Scientific Forum (IASF-2018), intelligent transport system technologies and components : 18-19 October 2018, Moscow, Russian Federation.. - [Bristol] : IOP Publishing, (2019), 012034, S. 1-8

https://doi.org/10.1088/1757-899X/534/1/012034
Niedermeyer, Lars;
Filtrationskinetik offener Partikelfilter. - Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2019. - 1 Online-Ressource (XXXI, 201 Seiten). . - (Kraftfahrzeugtechnische Berichte. - Band 10)
Technische Universität Ilmenau, Dissertation 2019

Das Reinigen eines partikelbeladenen Aerosols mit Hilfe faserbasierter Filter ist eine weit verbreitete Methode. Die der Reinigung zugrunde liegenden Vorgänge sind hochkomplex und in einfachen Modellen mathematisch nicht zu beschreiben. Die numerische Berechnung faserbasierter Filter in ihrer Gesamtheit stellt heutzutage immer noch eine sehr große Hürde dar. Bekannte Ansätze beschränken sich meist auf die ausschnittsweise Beschreibung der Vorgänge in kleinen Teilen des Filters oder betrachten nur einzelne Fasern des Filters. Die ganzheitliche Berechnung der Vorgänge in einem Partikelfilter muss stets unter Berücksichtigung aller, die Abscheidung von Partikeln betreffender Größenskalen erfolgen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der methodischen Entwicklung eines Berechnungsansatzes für die numerische Berechnung der zeitabhängigen Filtration eines Gesamtfilters in einer 3D Simulation. Berücksichtigt werden dabei insbesondere die in verschiedenen Größenskalen ablaufenden Vorgänge der Filtration. Dazu zählen vor allem das Abscheiden von Partikeln an einzelnen Fasern, die Durchströmung des Vlieses, das Durchströmen des Gesamtfilters sowie die zeitabhängige Beladung des Filters. Den Beginn der Arbeit stellt die Entwicklung eines Programms zur Bestimmung der Einzelfasereffektivität durch die Berechnung der Partikeltrajektorien um die Faser für verschiedene Partikeldurchmesser und Anströmgeschwindigkeiten dar. Berücksichtigung in dieser Berechnung finden Abscheidemechanismen wie die Diffusion, die Interzeption und die Impaktion. Das Ergebnis der Berechnungen ist eine Datenbank, die die Einzelfasereffektivität für das Intervall von Partikelgrößen und Anströmgeschindigkeiten über einen gegebenen Faserdurchmesser wiedergibt. Aufbauend auf diesem Ergebnis wird ein 3D CFD Simulationsmodell des Partikelfilters erstellt und zunächst für den stationären Fall das Strömungsfeld und die Abscheideeffektivität berechnet. Strömungsfeld und Abscheideeffektivität werden anhand geeigneter, experimenteller Untersuchungen plausibilisiert. Mit der Kenntnis der stationären Ergebnisse wird die zeitabhängige Beladung des Modells berechnet. Abschließend wird gezeigt, dass die erarbeitete Methodik für beliebige, faserbasierte Filter anwendbar ist.



https://doi.org/10.22032/dbt.38502
Gerlofs-Nijland, Miriam E.; Bokkers, Bas G. H.; Sachse, Hannes; Reijnders, Jos J. E.; Gustafsson, M.; Boere, A. J. F.; Fokkens, Paul F. H.; Leseman, D. L. A. C.; Augsburg, Klaus; Cassee, Flemming R.;
Inhalation toxicity profiles of particulate matter: a comparison between brake wear with other sources of emission. - In: Inhalation toxicology. - London [u.a.] : Taylor & Francis Group, ISSN 1091-7691, Bd. 31 (2019), 3, S. 89-98

https://doi.org/10.1080/08958378.2019.1606365
Ricciardi, Vincenzo; Ivanov, Valentin; Dhaens, Miguel; Vandersmissen, Bert; Geraerts, Marc; Savitski, Dzmitry; Augsburg, Klaus;
Ride blending control for electric vehicles. - In: World electric vehicle journal. - Basel : MDPI, ISSN 2032-6653, Volume 10 (2019), issue 2, 36, Seite 1-13

https://doi.org/10.3390/wevj10020036