News am Fachgebiet Nachhaltige Produktionswirtschaft und Logistik

Prüfungstermine SoSe 2021 (Daten, Uhrzeiten, Räume, Hinweise)

Übersicht über die angebotenen Prüfungen des Fachgebiets Nachhaltige Produktionswirtschaft und Logistik im SoSe 2021

Liebe Studierende,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die in Open Timetable (OTT) veröffentlichten Daten des Prüfungsplanes für das Sommersemester 2021 ab sofort als verbindlich gelten. Alle Informationen zu den angebotenen Prüfungen sowie geplanten Prüfungsformen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Übersicht.

 

Prüfung

Prüfungsform

Datum, Uhrzeit, Raum

Produktionswirtschaft 1 und 2

schriftliche Prüfung (Klausur)

30.08.2021
08:00 Uhr - 09:30 Uhr
Audimax, H-Hs (Hörsaalzuteilung beachten, siehe Newseintrag)

Produktions- und Logistikmanagement 2

schriftliche Prüfung (Klausur)

17.09.2021
08:00 Uhr - 09:30 Uhr
Hörsaal 2

Projektmanagement

schriftliche Prüfung (Klausur)

21.09.2021
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Hörsaal 2

Grundlagen der BWL 1 für Ingenieure

schriftliche Prüfung (Klausur)

22.09.2021
16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Audimax, HU-Hs, H-Hs (Hörsaalzuteilung beachten, siehe Newseintrag)

Produktions- und Logistikmanagement 1

schriftliche Prüfung (Klausur)

27.09.2021
08:00 Uhr - 09:30 Uhr
Röntgen-Hörsaal, LdV-Hs 2

Produktionswirtschaft 1

mündliche Prüfung (im Regelfall in Präsenz oder Online*)

Termine werden nach dem Prüfungsanmeldezeitraum bekanntgegeben.

Unternehmensethik

mündliche Prüfung (im Regelfall in Präsenz oder Online*)

Hinweis zu den Prüfungsterminen und Ablauf (siehe Anlage)

Logistikmanagement in komplexen Produktionsnetzwerken

mündliche Prüfung in Präsenz

Hinweis zu den Prüfungsterminen und Ablauf (siehe Anlage)

* Digital mündliche Abschlussleistung per webbasierter Videoübertragung via Cisco Webex


Hinweise zur Klausur:

  • Zugelassene Hilfsmittel: nichtprogrammierbarer Taschenrechner.
  • Nichtzugelassene Hilfsmittel: Handys, Organizer sowie alle anderen nicht genannten elektronischen Geräte (z. B. auch Smartwatch); Skripten, Vorlesungsmitschriften, Fachbücher sowie alle anderen nicht genannten schriftlichen Unterlagen!
  • Berechnungsansätze und Zwischenergebnisse sind anzuführen, andernfalls erfolgt Punktabzug!
  • Schreiben Sie bitte leserlich und nicht mit Bleistift oder Rotstift. Benutzen Sie erforderlichenfalls die Rückseiten.
 


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr Team des Fachgebiets Nachhaltige Produktionswirtschaft und Logistik