Publikationsliste

Results: 177
Created on: Tue, 19 Oct 2021 23:37:43 +0200 in 0.0493 sec


Schwarz, Andreas;
El estado de la investigación estratégica de la comunicación de crisis organizacional en el contexto de la comunicación global y digital :
The state of strategic organizational crisis communication research in the context of global and digital communication. - In: Revista de la Asociación Española de Investigación de la Comunicación : RAE-IC.. - Santiago de Compostela : Universidade, Facultad de Ciencias de la Comunicación, ISSN 2341-2690, Bd. 6 (2019), 11, S. 279-310

https://doi.org/10.24137/raeic.6.11.15
Schwarz, Andreas; Löffelholz, Martin;
Krisenkommunikation: Vorbereitung, Umsetzung, Erfolgsfaktoren. - In: Handbuch Unternehmenskommunikation. - Wiesbaden : Springer Gabler, (2019), S. 1-17
- Living reference work entry, first online: 26 October 2019

Krisenkommunikation ist in den letzten 25 Jahren zu einem der wichtigsten Anwendungsfelder der internen und externen Unternehmenskommunikation geworden. In Krisensituationen kommt es zur Gefährdung zentraler strategischer Ressourcen und Ziele von Organisationen und der Sicherheit von Anspruchsgruppen. Geeignete strukturelle Rahmenbedingungen und Strategien, um im Krisenkontext Kommunikation zu planen, zu steuern und zu kontrollieren, können daher überlebensnotwendig sein. Nach einem kurzen Überblick und der Definition wichtiger Begriffe werden zentrale Methoden, Erfolgsfaktoren und empirische Befunde zur Planung und Umsetzung von Krisenkommunikation vorgestellt. Dabei werden die Phasen der Krisenprävention, Krisenvorbereitung, des akuten Krisenmanagements sowie der Krisennachsorge berücksichtigt. Abschließend werden aktuelle Defizite und künftige Herausforderungen in Forschung und Praxis der Krisenkommunikation diskutiert.



https://doi.org/10.1007/978-3-658-03894-6_46-1
Schwarz, Andreas; Büker, Johanna;
Krisenkommunikation von Hochschulen. - In: Forschungsfeld Hochschulkommunikation. - Wiesbaden : Springer VS, (2019), S. 271-295

https://doi.org/10.1007/978-3-658-22409-7_13
Schwarz, Andreas;
Wie funktioniert Werbung und was hat das mit YouTube zu tun?. - In: Kinderuni Ilmenau 2018. - Ilmenau, (2018)

Schwarz, Andreas;
Krisen in der Kinder- und Jugendhilfe : Befunde und Anregungen zur Krisenkommunikation von Jugendämtern. - In: Unsere Jugend. - München : Reinhardt, 1997- , ISSN: 0342-5258 , ZDB-ID: 2406040-9, ISSN 0342-5258, Bd. 70 (2018), 1, S. 29-38

http://dx.doi.org/10.2378/uj2018.art05d
Sitnikova, Tatiana;
Generating and sustaining the image of Berlin : an empirical analysis of the city PR-strategy based on the groundes theory methodology. - Ilmenau : Universitätsbibliothek, 2018. - 1 Online-Ressource (300 Seiten).
Technische Universität Ilmenau, Dissertation 2018

Diese Arbeit ist dem Phänomen Public-Relations von Städten (hier nachfolgend mit "City PR" bezeichnet) gewidmet. Das Thema City PR ist ebenso komplex wie es nicht erschöpfend untersucht worden ist. PR-Forscher haben jenem Phänomen bislang wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Im Rahmen dieser Arbeit wird der Themenkomplex City PR anhand einer empirischen Analyse der PR-Strategie der Großstadt Berlin (hier Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland) erforscht. Vorgenannte empirische Analyse der PR-Strategie der Großstadt Berlin wird unter Anwendung der Grounded Theory Methodology (GTM) durchgeführt. Die Autorin dieser Dissertation hat sich für die Methode GTM entschieden, da diese in weitestgehend unerforschten Bereichen, wie im Feld der City PR, angewandt, besonders wirksam ist. Ferner hat die Autorin dieser Arbeit das Vorgehen GTM gewählt, da es innerhalb iterativer Datenerhebungs- und Analyseprozesse wie auch des iterativen Prozesses der Entwicklung der Theorie, die erforderliche Flexibilität aufweist. Im Rahmen der Dissertation wurden mehrere Interviews mit Personen, die unmittelbar am PR-Strategieprozess der Stadt Berlin mitwirken durchgeführt. Zu diesen zählen Beschäftigte der Berliner Senatskanzlei, der Unternehmen Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und der Berlin Kulturprojekte GmbH. Auf Grundlage erhobener Daten werden ein umfassender Einblick und das Verständnis interner Prozesse (Innenansicht) des untersuchten Phänomens City PR herbeigeführt. Im Wege der Datenanalyse wurden Lücken der Datenerhebung identifiziert. Um die Lücken auszufüllen wurde eine Dokumentenanalyse vorgenommen. Dazu wurden einschlägige Dokumente - hier vor allem Jahresberichte, Veröffentlichungen, Pressemitteilungen und Webseiten - analysiert. Dem Vorgehen GTM konsequent folgend, basiert die Datenanalyse dieser Arbeit auf den Phasen initial, focused coding, category development und theoretical coding. Der Analyseprozess selbst, wurde durch constant comparative method und memo-writing begleitet. Im Ergebnis werden sieben Hauptkategorien beschrieben. Auf deren Grundlage werden zwei Konzepte - 'collaboration' und 'core of city PR' - vorgestellt. Abschließend wird die substantive theory of city PR dargelegt. Die in dieser Arbeit dokumentierten Forschungslücken wurden geschlossen. Ferner wurden neue Erkenntnisse auf dem Forschungsgebiet PR gewonnen. Darüber hinaus gewährt diese Arbeit praktische, aufgrund zunehmender Herausforderungen denen konkurrierende Städte ausgesetzt sind, aktuelle und nützliche Einblicke in die PR von Städten.



https://www.db-thueringen.de/receive/dbt_mods_00037819
Schwarz, Andreas;
Krisenkommunikation im Kinderschutz : Medienbild und Öffentlichkeitsarbeit von Jugendämtern in Fällen schwerer Kindesmisshandlung. - In: Communicatio socialis : Zeitschrift für Medienethik und Kommunikation in Kirche und Gesellschaft.. - Baden-Baden : Nomos, ISSN 2198-3852, Bd. 51 (2018), 3, S. 269-285

https://doi.org/10.5771/0010-3497-2018-3-269
Schwarz, Andreas; Fritsch, Alexander;
Die internationale Öffentlichkeitsarbeit von NGOs im 21. Jahrhundert : globale Koordination und lokale Differenzierung strategischer Kommunikation. - In: Handbuch NGO-Kommunikation. - Wiesbaden, Germany : Springer VS, (2018), S. 343-364

https://doi.org/10.1007/978-3-531-18808-9_19
Wimmer, Jeffrey; Wallner, Cornelia; Winter, Rainer; Oelsner, Karoline
(Mis)understanding political participation : digital practices, new forms of participation and the renewal of democracy. - New York : Routledge, Taylor & Francis Group, 2018. - vi, 258 Seiten. . - (Routledge studies in European communication research and education. - 13) ISBN 1-138-65878-2
- Literaturangaben

Schwarz, Andreas;
Krisenkommunikation: forschungsbasierte Profession oder Trial-and-error-Verfahren?. - In: PRspektiven. - [Wien] : ikp Wien Gmbh, Bd. 5 (2017), S. 12-14