News

Aufsatz zu Teamarbeit im Lockdown zur Veröffentlichung angenommen

German Journal of Human Resource Management nimmt Aufsatz von Maurer, Bach und Oertel an

Der von Marcel Maurer, Prof. Bach und Prof. Oertel verfasste Aufsatz

Forced to go virtual. Working-from-home arrangements and their effect on team communication during COVID-19 lockdown

wurde nach mehreren Runden doppelt-blinder Begutachtung vom German Journal of Human Resource Management zur Veröffentlichung angenommen.

Zur virtuellen Zusammenarbeit gezwungene Teams sind bislang unzureichend erforscht. Die Fallstudie eines KMU untersucht, wie sich aufgrund der Kontaktbeschränkungen erforderliche Home-Office Regelungen auf die Kommunikation in den Teams des Unternehmens ausgewirkt haben.  Hierzu interviewten Marcel Maurer, Prof. Bach und Prof. Oertel Mitarbeiter:innen eines mittelständischen Unternehmens vor der Pandemie und während des Lockdowns in 2020 und analysierten zusätzlich die E-Mailkommunikation in den Teams über die Zeit. Die Studie liefert Erkenntnisse darüber, wie mögliche negative Effekte dieser Form der Arbeitsorganisation abgemildert werden können. 

Den vollständigen Aufsatz finden sie hier (Open Access).

Wir freuen uns für die drei Autoren des Fachgebiets Unternehmensführung/ Organisation und wünschen eine hohe Beachtung des Aufsatzes in der Wissenschaftscommunity.
 

Forschung

Komplexe wissenschaftliche Fragestellungen und Probleme lassen sich vielfach nicht nur aus der Perspektive einer Einzelwissenschaft lösen. Interdisziplinarität, also die fächerübergreifende Zusammenarbeit, ist daher von großer Bedeutung. Sowohl fakultätsübergreifende Kooperationen an der TU Ilmenau als auch über deren Grenzen hinweg bündeln Kompetenzen und sind unerlässlicher Bestandteil der Forschung am IfMK.

TU Ilmenau/ari
TU Ilmenau/ari

Lehre

Wir bieten Studierenden fundierte wirtschaftswissenschaftliche Bildung mit engem Bezug zu den Technikwissenschaften und eine umfassende praxisorientierte Medienausbildung in den Feldern der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Dabei legen wir Wert auf eine qualitativ hochwertige, international orientierte Lehre einschließlich englischsprachiger Lehrveranstaltungen und Studiengänge.

Fachgebiete