News

Beitrag in der Zeitschrift Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFUP) erschienen

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP) ist ein Beitrag von Marcel Maurer, Norbert Bach und Simon Oertel erschienen.

Die Zeitschrift Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP) ist eine der wenigen deutschsprachigen Zeitschriften im Fach Betriebswirtschaftslehre. Sie wird sowohl in einschlägigen Rankings geführt als auch von vielen Praktikern gelesen.

In ihrem Beitrag untersuchen die Autoren, wie sich die Einführung von Prinzipien des New Work auf die Bewältigung der Krisensituation im Covid-Lockdown ausgewirkt hat und wie die Krise die Akzeptanz dieser neuen Organisationsformen beeinflusst hat. Das untersuchte Fallstudienunternehmen hat nach eigener Einschätzung im Vergleich zu anderen Unternehmen derselben Händlerorganisation die Krise besser bewältigen können. Als besonderes hilfreich wurden die bereits vor der Krise unternommenen organisatorischen Veränderungen in Richtung mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung erlebt. Ohne die ebenfalls frühzeitig geschaffenen technischen Voraussetzungen wäre die Umstellung auf flexible Modelle der Arbeitsorganisation aber nicht möglich gewesen. Aufgrund der in den Vorjahren gestarteten technischen und organisatorischen Maßnahmen konnte das Unternehmen im Lockdown sehr flexibel auf familiäre Belastungen reagieren und dennoch die notwendigen Betriebszeiten sicherstellen. Dies hat im Ergebnis zu einer erhöhten Akzeptanz der vor der Krise von vielen MitarbeiterInnen mit Skepsis betrachteten neuen Organisationsform der Arbeit beigetragen.

 

Forschung

Komplexe wissenschaftliche Fragestellungen und Probleme lassen sich vielfach nicht nur aus der Perspektive einer Einzelwissenschaft lösen. Interdisziplinarität, also die fächerübergreifende Zusammenarbeit, ist daher von großer Bedeutung. Sowohl fakultätsübergreifende Kooperationen an der TU Ilmenau als auch über deren Grenzen hinweg bündeln Kompetenzen und sind unerlässlicher Bestandteil der Forschung am IfMK.

TU Ilmenau/ari

Fachgebiete