30.09.2021

Der Regenwald im Einkaufswagen – Ausstellung in der Universitätsbibliothek Ilmenau

Kalenderblatt-Icon
Beginn
Do. 30.09.2021
Kalenderblatt-Icon
Zeit
09:00 Uhr
Pin-Icon
Ort
Leibnizbau Langewiesener Str. 37, 98693 Ilmenau
Personen-Icon
Zielgruppe
Alle

Der tropische Regenwald ist nicht so weit von uns entfernt wie man denkt! Wir finden ihn an vielen Stellen in unserem Alltag, denn Regenwald verbirgt sich in etlichen Lebensmitteln und Konsumgütern unseres täglichen Lebens.

Die Wanderausstellung "Konsum und Regenwald" gibt dem Betrachter Einblicke in die globalen Folgen des heutigen Konsums und geht dabei auf die größten Treiber der Entwaldung ein: ob es Palmöl aus Indonesien und Malaysia ist oder Papier, für dessen Herstellung Zellstoff aus Brasilien importiert wird. Auch mit jedem Griff ans Smartphone halten wir im Grunde ein Stück Regenwald in der Hand, denn: In jedem Handy schlummern Metalle und seltene Erden, die aus Regenwald-Gebieten (v.a. in Afrika) stammen.  Die Ausstellung lädt mit einfachen, praktischen Tipps dazu ein, das eigene Einkaufsverhalten nachhaltiger auszurichten und schlägt so einen Bogen vom Einkaufswagen bis in die tropischen Regenwälder.

Entwickelt wurde die Ausstellung durch die Tropenwaldstiftung „OroVerde“. Diese ist bereits seit 30 Jahren aktiv und geht mit Pilotprojekten neue Wege, um langfristige Erfolge zu erzielen.

Die Ausstellung ist vom 30.09.2021 bis zum 06.11.2021 in der Universitätsbibliothek zu besichtigen. Sie ist zu den Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek frei zugänglich.