http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartnerin

Dr.-Ing. Claudia Haaßengier

Geschäftsführerin ZIB

Telefon +49 3677 69-4788

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Patentinformationen

PATON | Landespatentzentrum Thüringen der Technischen Universität Ilmenau informiert zu den Themen geistiges Eigentum, Marken, Design, Patente und Gebrauchsmuster. Im Auftrag der Thüringer Landesregierung und des Deutschen Patent- und Markenamtes unterstützt PATON den Schutz und die Verwertung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen. Das Dienstleistungsspektrum richtet sich sowohl an die Mitarbeiter und Studierende der TU Ilmenau, als auch an Kunden aus anderen Forschungseinrichtungen und der Industrie, ebenso wie an Privatpersonen und reicht von der Beratung der Erfinder, Recherchen z.B. zur Neuheit der Erfindung, patentstatistischen Analysen, Recherchen zu Marken und Designs über die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Gewerblichen Schutzrechte bis hin zur alljährlichen Veranstaltung der größten deutschsprachigen Patentkonferenz PATINFO. Mit einem eigenen Team Patentmanagement Thüringer Hochschulen vermarktet das PATON ausgewählte patentierte Erfindungen aus acht Thüringer Hochschulen und Universitäten.

Der Recherchesaal (LB 4190) im PATON bietet Besuchern die Möglichkeit selbständig, nach kurzer Einweisung durch die PATON-Mitarbeiter Recherchen zu Patenten, Gebrauchsmustern, Marken und Designs in professionellen Recherchesystemen kostenfrei durchzuführen.

Die bereitgestellten Literatur- und Normendatenbanken und sowie Wirtschafts-, Firmen- und Produktdatenbanken ergänzen das Angebot. Die regelmäßig durchgeführten Einführungsseminare zu Recherchen in den speziellen Datenbanken unterstützen eine effiziente Recherche.

In der PATONakademie werden seit mehr als 20 Jahren Weiterbildungsveranstaltungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes für Mitarbeiter und Studierende der TU Ilmenau und anderer Bildungs- und Forschungseinrichtungen, sowie aus der Industrie erfolgreich durchgeführt. Die Teilnehmer können die Seminare zu den Komplexen Patentrecht, Patentinformation/ Patentdokumentation, Patentrecherchen und IP-Management als Einzelseminare besuchen oder im Rahmen eines 2jährigen Zertifikatslehrganges zu Patentrechercheuren bzw. zu Patentingenieuren/ Patentmanagern belegen.

Um eine fachlich hochwertige Ausbildung zu gewährleisten, arbeitet die PATONakademie mit Fachleuten aus verschiedenen Einrichtungen zusammen. Dazu zählen das Deutsche Patent- und Markenamt, das Europäische Patentamt, verschiedene Anwaltskanzleien und Informationsvermittler.