http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartnerin

Univ.-Prof. Dr. Anja Geigenmüller

Dekanin

Telefon +49 3677 69 - 4085

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Digitalisierungspotentiale in nicht-digitalen Geschäftsprozessen

Nachrichtenansicht

< Umfangreiche Förderung für ...

19.11.2019

Digitalisierungspotentiale in nicht-digitalen Geschäftsprozessen

Füßl- Bachelor/Masterarbeitsthema

Charakter der Arbeit: Meta-Studie oder explorativ

Kurzbeschreibung:

Mit der Digitalisierung werden nicht-digitale Informations- und Kommunikationsprozesse in Unternehmen durch gezielten Technologieeinsatz unterstützt oder vollständig in digitale Prozesse umgewandelt. Nicht-digitale Geschäftsprozesse können maßgeblich durch verschiedene Arten von Medienbrüchen geprägt sein. Die Abschlussarbeit umfasst die Identifikation und Kategorisierung relevanter Untersuchungskriterien und Verbesserungsmaßnahmen für Medienbrüche, welche zur Analyse von Digitalisierungspotentialen in nicht-digitalen Geschäftsprozessen notwendig sind.
(MA: Für die Bearbeitung des Themas im Rahmen einer Masterarbeit gilt es weiterhin, die ermittelten Kriterien in ein bestehendes Geschäftsprozessanalyse-Werkzeug zu überführen und anzuwenden.)

Einstiegsliteratur: