http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Wolling

Dekan

Telefon +49 3677 69 - 4654

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Wissenschaftliches Team des IfMK erhält Matthijs-Hammer Award des European Council for Small Business and Entrepreneurship

Nachrichtenansicht

< Scholz & Friends Strategy Group lädt ...

07.06.2018

Wissenschaftliches Team des IfMK erhält Matthijs-Hammer Award des European Council for Small Business and Entrepreneurship

Britta Gossel hat die Auszeichnung im Rahmen der 3E Konferenz entgegen genommen. (Foto: Andreas Will)

Im Rahmen der 3E Konferenz des European Council for Small Business and Entrepreneursip (ECSB) wurde einem wissenschaftlichen Team des IfMK der Matthijs-Hammer Award verliehen. Der Beitrag „There are still foundations to be laid. An analysis of entrepreneurship education in STEM degree programs“ von Britta M. Gossel, Kathrin Schleicher, Anja Solf, Maximilian Krauß, Christian Weber und Andreas Will wurde im Rahmen der 3E Konferenz mit dem Award „for the most innovative researcher whose research makes a difference by helping real world young entrepreneurs“ verliehen. In der Begründung heißt es, das Paper leiste einen großen Beitrag, Entrepreneurship über Disziplinen hinweg zu etablieren und unternehmerische Kompetenzen in der Ausbildung breiten Zielgruppen zugänglich zu machen. Britta Gossel nahm im Rahmen der Konferenz am 17. Mai 2018 den Preis in Enschede (Niederlande) entgegen.

Die Publikation entstand im Kontext des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, geförderten Modellprojekts „Entrepreneurship Education Monitor für MINT-Studiengänge in Ostdeutschland“. Im Rahmen des zwölfmonatigen Forschungsprojektes wurde der Status Quo der curricularen Verankerung von Angeboten der Entrepreneurship Education in MINT-Studiengängen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) an Hochschulen in sechs ostdeutschen Bundesländern im Rahmen einer Vollerhebung ermittelt. Auf der Basis von 2220 verfügbaren digitalen Studiengangdokumenten wurden 1361 MINT-Studiengänge analysiert.