Technische Universität Ilmenau

Moderne Energieversorgungstechniken - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 738 - allgemeine Informationen
Modulnummer738
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2162 (Elektrische Geräte und Anlagen)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Frank Berger
SpracheDeutsch
TurnusWintersemester
VorkenntnisseGrundlagen der Elektrotechnik
Grundlagen der Elektrischen Energietechnik
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenFachkompetenz:
Naturwissenschaftliche Grundlagen der modernen Energiewandlungs- und -bereit-stellungsverfahren und ihre technische (ingenieurtechnische) Umsetzung, Einbindung der aktuellen betriebswirtschaftlichen Bewertung der innovativen Energietechniken
InhaltCharakteristik der Energienutzung durch den Menschen; Zentrale und dezentrale Elektroenergieversorgung; Prinzipieller Aufbau und thermische Kreisprozesse eines thermischen Kraftwerkes; Moderne thermische Kraftwerke mit hoher Brennstoffausnutzung; Innovative Energiewandler für Elektroenergie (Brennstoffzelle, MHD-Generator, PV-Anlage und -kraftwerk, Solares Hochtemperatur- Kollektor-Kraftwerk, Thermoelektrischer Generator, Windkraftanlage, Fusionsreaktor-KW, Geothermisches Kraftwerke mit HDR-Kreislauf); Innovative Energiewandler für Niedertemperaturwärme; Energiespeicherung und -speicher; Moderne Elektroenergieübertragungs- und Verteilungstechnik, Sparsame und rationelle Energieverwendung im Hausbereich
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer FormSkript, Arbeitsblätter, Anschauungsmittel, Fachexkursionen
LiteraturF. Noack,: ¿Einführung in die elektrische Energietechnik¿, Carl-Hanser-Verlag, 2003
Khartschenko, N. V.: ¿Umweltschonende
Energietechnik¿, Kamprath-Reihe, Vogel-Fachbuch-Verlag Würzburg, 1997
Kaltschmidt, M.; Wiese, A.: ¿Erneuerbare
Energien¿, Springer-Verlag, 1997
Klimaschutz durch Nutzung erneuerbarer Energien, Erich-Schmidt-Verlag, Umweltbundesamt, Berlin 2000
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Spezifik Referenzmodul
ModulnameModerne Energieversorgungstechniken
Prüfungsnummer2100219
Leistungspunkte4
SWS3
Präsenzstudium (h)33.75
Selbststudium (h)86.25
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 60 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen 2010 (ET), Master Wirtschaftsingenieurwesen 2011 (ET)
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
ModulnameModerne Energieversorgungstechniken
Prüfungsnummer2100219
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 60 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl