Technische Universität Ilmenau

Praktikum Fahrzeugantriebe - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 100203 - allgemeine Informationen
Modulnummer100203
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer2324 (Kraftfahrzeugtechnik)
Modulverantwortliche(r) Dr. Valentin Ivanov
Sprache
TurnusSommersemester
Vorkenntnisse
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden erhalten einen Einblick in verschiedene Messmethoden, Messmittel sowie den Betrieb eines Motorprüfstandes im praktischen Einsatz. Durch die Messungen am Prüfstand können grundlegende Betriebscharakteristiken verschiedener Verbrennungsmotoren erfahren werden.

Weiterhin demontieren die Studierenden selbstständig einen Verbrennungsmotor. Dabei wird auf die einzelnen Bauteile, konstruktive Erfordernisse und Besonderheiten verschiedener Motorbauarten eingegangen

Inhalt

Motordemontage

Kennlinie des Ottomotors

Kennlinie des Dieselmotors / Abgasmessung

Indikatordiagramm des Ottomotors

Medienformen
Literatur

s. Praktikumsanleitungen (über moodle)

Lehrevaluation
Spezifik Referenzmodul
ModulnamePraktikum Fahrzeugantriebe
Prüfungsnummer2300404
Leistungspunkte1
SWS1
Präsenzstudium (h)11.25
Selbststudium (h)18.75
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SLDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Bachelor Fahrzeugtechnik 2013
ModulnamePraktikum Fahrzeugantriebe
Prüfungsnummer2300404
Leistungspunkte1
Präsenzstudium (h)11
Selbststudium (h)19
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SLDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
max. Teilnehmerzahl